Eintrag #15, 04.11.2019, 13:43 Uhr

Buch "Die Zeuginnen" von Margaret Atwood

Der Roman "Die Zeuginnen" von Margaret Atwood ist am 10. September als deutsche Übersetzung von "The Testaments" erschienen, und erzählt die Geschichte aus "Der Report der Magd" weiter.

Die Geschichte wird aus der Perspektive von drei Zeuginnen erzählt (eine davon ist die berüchtigte Tante Lydia) und man erfährt wie es mit dem fiktiven Schreckensstaat Gilead weitergeht (15 Jahre nach "Der Report der Magd).

Ich war begeistert, als ich von dieser Fortsetzung hörte, und habe mir das Buch zuerst auf Englisch, dann auf Deutsch bestellt. Man ist direkt gefesselt von der Geschichte, und man merkt gar nicht, dass inzwischen 35 Jahre vergangen sind, seit Atwood den ersten Roman schrieb. Ich finde das Buch sehr empfehlenswert.

 
 (??) Joerg1
 (39) aiwaz69
 (??) wimola
 (??) LordRoscommon
 (29) faro
 (??) Mehlwurmle
 (69) Huckleberry
 (??) itguru
 (??) Sonnenwende
 (61) claridge

... und 110 Gäste
Wer war da?