Eintrag #43, 27.04.2007, 08:08 Uhr

Bergziegen unterwegs

und wieder einmal hat es sich bestätigt, Thogarma ist eine Bergziege. Bei der gestrigen Fahrradtour ging es für meinen Geschmack doch zu schnell zu steil bergauf. Entlohnt wurde das ganze aber durch spritzige Downhillrasereien mit eingebauten Sprüngen.

Nach 35km konnte ich dann endlich alleine weitermachen und die Waldwege verlassen und nach 50km hatte ich dann genügend heiße Hinterteile und wackelnde Tutteln bestaunt und konnte mich so besser auf die Abschlußsession Guitar Hero II freuen.

Fazit: Legt euch nicht mit Thogi der alten Bergziege an. :)
 
 (35) barank
 (??) ulkemein
 (??) klausdm
 (??) Apfelmus
 (48) driverman
 (57) Stas908
 (24) Sohailkhatri
 (??) JeeBo
 (??) komerzhasi
 (42) k41519

... und 61 Gäste
Wer war da?