2 % Gewinn/Tag plus Zinseszins
 
 

Warum werden CDU / CSU immer zusammen genannt?

k440037 · 27. September 2013

Hallo,

 

man hört immer CDU/CSU in den Medien, aber es sind doch zwei unterschiedliche Parteien. Warum sind die immer zusammen?

Das sind doch zwei Parteien, oder?

 

Antworten

Angu · 20. Oktober 2013 · 0x hilfreich

Weil es eigentlich die selben Parteien sind. Die CSU gibt es nur in Bayern, sie ist ein bisschen konservativer als ihre Schwesterpartei die CDU. Auf Bundesebene sind sie immer zusammen. Interessant ist vielleicht noch die Tatsache, dass die CSU die 5 % Hürde Bundesweit knackt obwohl sie nur in Bayern Antritt. 

Person-X · 03. Oktober 2013 · 0x hilfreich

Weil beide zusammen eine Fraktion im Bundestag bilden.

derrit · 27. September 2013 · 0x hilfreich

Da sind die Bayern sehr kompliziert. Sie wollen immer eine Extawurst haben und heißen nicht CDU. CDU und CSU haben fast exakt die gleichen Interessen. Deswegen ist es von vorne herein klar, dass sie miteinander eine Koalition bilden.

ARI88888 · 27. September 2013 · 0x hilfreich

Die beiden Parteien sind sog. Geschwisterparteien, aber tatsächlich 2 verschiedene Parteien. Die beiden haben einen "Pakt" geschlossen: Die CDU tritt nicht in Bayern, die CSU nicht in der übrigen BRD zu den Wahlen an. Bundesweit treten sie jedoch als eine Art Koalition namens CDU/CSU auf.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff