Kommentare

 
Berlin (dpa) - Die SPD hat knapp eineinhalb Wochen vor der Bundestagswahl im ARD-«Deutschlandtrend» einen Prozentpunkt eingebüßt und liegt derzeit bei nur noch 20 Prozent. Dies ist ihr schwächster Wert seit Januar und zugleich im «Deutschlandtrend» generell. In der Erhebung liegen die ...

Kommentare

(5) goa53 · 15. September um 08:57
@4 mir kommen die Tränen,geht es Dir so schlecht?Wohl kaum,oder?
(4) Myabi · 15. September um 02:30
@3 lieber den Schlachter selbt wählen, als von einem willkürlichen Mörder qualvoll hingerichtet zu werden :P - Was genau @1 daran an Propaganda sieht frage ich mich jedoch auch...außerdem hatte man Clinton auch vorne gesehen gegen Trump...was ihr das gebracht hat sehen wir heute
(3) goa53 · 14. September um 21:31
ach da kommt doch Freude auf, wie krank ist das jetzt, Aber nur die allerdümmsten Kälber wählen ihren Schlachter selber.
(2) bs-alf · 14. September um 21:23
@dackel... was hat den die dpa Meldung mit Propaganda zu tun ?
(1) Dackelmann · 14. September um 20:25
Meine umfrage besagt das ARD nur 5% einschalt Quote bekommt und damit auf platz 8 der Fernsehsender rutscht nach ZDF und WDR. Soviel zu der hier durchgeführten Propaganda für die AFD.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News