Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Like Tree224Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2015, 19:24:18   #256 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.547
Standard

Suche nach Überlebenden des Flüchtlingsdramas

Voriger Kommentar:
Zitat:
(11) Wir haben 18 Mio DDR-Bürger aufgenommen und es geht uns trotzdem gut. Ein paar Mio Afrikaner, Araber und Asiaten können schlimmer nicht sein. Also: die Grenzen auf und sichere Passagen auf einwandfreien Fährschiffe.
Gelöscht:
Zitat:
(12) @11 Das waren ja auch alles Menschen ohne Deutschkenntnisse und aus einer völlig anderen Kultur und fast alle ohne jegliche Bildung... Der Vergleich hinkt so sehr, dass er bei jedem Schritt auf die Schnauze fallen wird...
Wie ich schon im Kommentar schrieb: @12: Ich hatte lang und ausführlich über Verallgemeinerungen gesprochen. Sprache, Kultur, OK, aber alle Mitglieder einer Gruppe als "fast alle ohne jegliche Bildung" zu bezeichnen, empfinde ich als unzulässige Verallgemeinerung. Selbst als Überspitzung ist das ungeeignet. Ich bezeichne ja auch nicht alle Deutschen als strunzdumm.

Asylbewerber / Flüchtlinge können, genauso wie Deutsche, Hochschulabsolventen sein oder promoviert haben. Das sind auch einfach nur Menschen. Nicht nur in Deutschland kann man Schule, Hochschule oder Universität besuchen. (Ich frage mich, was manche für eine Vorstellung haben, wie es in den Länder, als denen die Flüchtlinge kommen, aussieht. )

Danach gelöscht:
Zitat:
(15) @14 Brav weitermachen mit der Zensur und alles nach der drei Affen manier löschen.
Und:

Zitat:
26) @25 Es sind keine 18 Mio. Menschen über die Grenze gekommen wo der größte Teil weder ausgebildet war noch Deutsch sprechen konnte. Der Vergleich ist einfach nur lächerlich.
.
Mone ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 14:35:08   #257 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.547
Standard Tagesthemen Kommentar

https://www.facebook.com/panorama.de...2503106220696/
Anja Reschke (@tagesschau):
Wenn ich mich jetzt hier hinstelle und öffentlich sage: Ich finde, Deutschland soll auch Wirtschaftsflüchtlinge aufnehmen – was glauben Sie, was dann passiert? Es ist nur eine Meinung, die darf man äußern. Schön wäre also, wenn darüber sachlich diskutiert würde.

Aber so würde es nicht laufen. Ich bekäme eine Flut von Hasskommentaren. 'Scheiß Kanacken, wie viel wollen wir noch aufnehmen, sollen abhauen, soll man anzünden ...', all sowas halt. Wie üblich.

Bis vor kurzem haben sich solche Kommentatoren noch hinter Pseudonymen versteckt. Aber mittlerweile wird sowas längst unter Klarnamen veröffentlicht. Anscheinend ist das nicht mal mehr peinlich. Im Gegenteil, auf Sätze wie 'Dreckspack, soll im Meer ersaufen' bekommen sie ja auch noch begeisterten Zuspruch und eine Menge Likes. Wenn man bis dahin ein kleiner rassistischer Niemand war, fühlt man sich da natürlich plötzlich ganz toll.

Jetzt kann man sagen: 'Ja gut, Idioten gibt es immer – am besten ignorieren.' Aber es sind ja eben nicht nur Worte. Sondern es gibt sie ja schon – die Brandanschläge auf Flüchtlingsunterkünfte. Die Hasstiraden im Internet haben ja längst gruppendynamische Prozesse ausgelöst. Die Zahl der rechtsextremen Gewalttaten ist gestiegen.

So kann es nicht weitergehen. Nun ist die eine Möglichkeit Strafverfolgung – das wird auch zunehmend gemacht. Ein Facebook-Hetzer aus Bayern wurde gerade zu einer Geldstrafe wegen Volksverhetzung verurteilt. Das zeigt schon mal Wirkung.

Aber das alleine reicht nicht. Die Hassschreiber müssen kapieren, dass diese Gesellschaft das nicht toleriert. Wenn man also nicht der Meinung ist, dass alle Flüchtlinge Schmarotzer sind, die verjagt, verbrannt oder vergast werden sollten, dann sollte man das ganz deutlich kundtun.

Dagegen halten, Mund aufmachen. Haltung zeigen, öffentlich an den Pranger stellen: Einige sehr verdienstvolle Blogs tun das schon. Aber es sind noch zu wenige. Der letzte Aufstand der Anständigen ist 15 Jahre her. Ich glaube, es ist mal wieder Zeit. Und: Ich freue mich schon jetzt auf die Kommentare zu diesem Kommentar.
.
Mone ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 14:35:08   #258 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.547
Standard

Eine neue Löschdiskussion.

Zitat:
  • (8 ) @3 Warum löschst Du Beiträge? So langsam kotzt mich diese ganze Klamm Scheisse an. Zensur wie im dritten Reich.
  • (10/Mone) @8: Ich weiß; du erwähntest es bereits :)
  • (11) zensur ist im scheisse
  • (12) @11 Dein deutsch ist auch Scheisse !
  • (16) @8 Richtig ! Und dagegen gehört endlich mal etwas unternommen. Ich hoffe, Lukas Klamm liest auf seinen eigenen Seiten mit (hat die Zeit dafür) und stellt diese untragbare Zensur endlich und nachhaltig ab!
Ich antworte aber nicht (OK, meistens nicht ) in Kommentaren zu diesem Thema. Das tue ich hier.

Tagesthemen Kommentar

Und das hat mit der Löschdiskussion zu tun, weil Lukas hat mir den Link geschickt, mit Verweis auf diesen Thread hier.

Wenn hier (irgendwo auf klamm.de) Hassreden geführt, wenn Menschen verunglimpft, abgewertet und diskriminiert werden oder wenn gegen Menschen gehetzt wird, dann lösche ich das. Ich will sowas nicht auf klamm.de lesen müssen. In diesem Beitrag hatte ich vor ein paar Tagen auch erklärt, warum ich so übertrieben streng und pingelig mit Äußerungen bin.

Und ja, beim zuerst gelöschten Kommentar war ich wirklich übertrieben pingelig Aber das geht dann nur den Schreiber und mich etwas an.
Reddogg und Smssam gefällt das.
.
Mone ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 15:22:50   #259 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Reddogg

ID: 49782
Lose-Remote

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 5.419
Standard

Ein Zeichensetzen von klamm.de finde ich sehr gut.
In other countries this process might be described as ethnic cleansing, but political correctness forbids such language where Israel is concerned. If the international community cannot take some action, it must be surprised if the people of the planet disbelieve that they are seriously committed to the promotion of human rights.
John Dugard, Special United Nations Rapporteur on human rights in the occupied Palestinian territories
Reddogg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 15:47:22   #260 (permalink)
4½ Finger-Joe
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 12.880
Standard

Zitat:
Zitat von Reddogg Beitrag anzeigen
Ein Zeichensetzen von klamm.de finde ich sehr gut.

So sehr ich das Engagement von Mone befürworte - ein Zeichen von Klamm(.de) ist es nur indirekt. Man sieht es doch am letzten von Mone zitierten Beitrag - der Pöbel glaubt immer noch, die Mods/Admins würden hier willkürlich und ohne Wissen des Betreibers handeln. Ein Zeichen von Klamm wäre eine eindeutige Aussage von ihm, dass Hetze und Diffamierungen nicht in seinem Sinne und auf SEINEM Portal entsprechend und mit seiner Billigung behandelt werden!
ThomasvonBergen gefällt das.
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 16:35:20   #261 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Reddogg

ID: 49782
Lose-Remote

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 5.419
Standard

Auch Kleinvieh macht Mist. Natürlich wäre eine eindeutige Aussage von Lukas selbst auf klamm.de noch ein grösseres Zeichen, aber was nicht ist kann ja noch werden. Zumindest kann Mone die Leute damit "beruhigen", ok bei Teilen der poster wird das auch nicht mehr helfen. Aber man hat es zumindest versucht.
In other countries this process might be described as ethnic cleansing, but political correctness forbids such language where Israel is concerned. If the international community cannot take some action, it must be surprised if the people of the planet disbelieve that they are seriously committed to the promotion of human rights.
John Dugard, Special United Nations Rapporteur on human rights in the occupied Palestinian territories
Reddogg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 17:25:38   #262 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von darkkurt Beitrag anzeigen
Ein Zeichen von Klamm wäre eine eindeutige Aussage von ihm, dass Hetze und Diffamierungen nicht in seinem Sinne und auf SEINEM Portal entsprechend und mit seiner Billigung behandelt werden!
Eine solche bzw. in diese Richtung gehende Aussage gibts:
Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
"klamm" bezieht überhaupt keine politische Stellung. Ich denke der zuständige Moderator hat Deinen Kommentar im Sinne von AGB §7 gelöscht. Wenn Du jemanden als "Fascho" oder sonstwie bezeichnest, kann sich derjenige dadurch angegriffen/beleidigt fühlen. Die Löschung des Kommentars bezog sich also nicht auf den (politischen) Inhalt.
P.S. immer wieder amüsant, wie stark man es in diesem Politikbereich immer wieder schafft, die Sprache zu verschandeln... Flüchtlinge als "Fachkräfte" zu bezeichnen. Wer spricht dieses Geheim-Deutsch alles? Erinnert mich an die Zigeunersoße, wo es User gibt, die das Wort mit Hakenkreuzen, Nazis und Massenmord assoziieren.

*schnell wieder aus dem Thread rennt*
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 17:49:47   #263 (permalink)
MASSIVE AGGRESSIVE
Benutzerbild von Photon

ID: 131538
Lose-Remote

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 5.198
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
P.S. immer wieder amüsant, wie stark man es in diesem Politikbereich immer wieder schafft, die Sprache zu verschandeln... Flüchtlinge als "Fachkräfte" zu bezeichnen.
Deswegen
Alte Edda, Havamal (Des Hohen Lied)
21 Der Armselige, Übelgesinnte hohnlacht über alles
Und weiß doch selbst nicht was er wißen sollte, daß er nicht fehlerfrei ist.
38 Nie fand ich so milden und kostfreien Mann, der nicht gern Gab' empfing.
Mit seinem Gute so freigebig Keinen, dem Lohn wär' leid gewesen.
134 Laster und Tugenden liegen den Menschen In der Brust beieinander.
Kein Mensch ist so gut, daß nichts ihm mangle, Noch so böse, daß er zu nichts nützt.
Photon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 19:40:22   #264 (permalink)
Gesperrt

ID: 85186
Lose-Remote
Gesperrt

Reg: 28.05.2006
Beiträge: 222
Standard

Wie kann man ein Zitat zitieren? Das Zitat von Lukas, das theHacker gebracht hat, finde ich sehr wichtig...
Denn das bezieht sich auf Klamm-User. Wenn ich aber andere Personen angreife, die nicht bei Klamm sind, können die sich logischerweise auch nicht beleidigt fühlen. Und Klamm bezieht gar keine politische Stellung...
 
Texaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 20:04:24   #265 (permalink)
4½ Finger-Joe
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 12.880
Standard Allgemeine Diskussion zu Newskommentaren

Zitat:
Zitat von Texaner Beitrag anzeigen
...Und Klamm bezieht gar keine politische Stellung...
Sich klar gegen Diffamierung auszusprechen ist keine Frage der politischen Meinung, sondern moralisches Minimum!

Zitat:
Wenn ich aber andere Personen angreife, die nicht bei Klamm sind, können die sich logischerweise auch nicht beleidigt fühlen
solche Aussagen belegen für mich, dass du diese moralischen Minimal-Voraussetzungen schon nicht erfüllst, zumindest nicht hier.
Gruftinchen und Smssam gefällt das.
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 20:45:03   #266 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.547
Standard

Zitat:
Zitat von Texaner Beitrag anzeigen
Wenn ich aber andere Personen angreife, die nicht bei Klamm sind, können die sich logischerweise auch nicht beleidigt fühlen.
Ich frage mich manchmal, ob du das ernst meinst. Wenn ich also sage, dass Politiker X ein inkompetentes Arschloch ist, dann wäre das deiner Meinung nach OK? Weil der ja hier nicht mitliest und sich nicht beleidigt fühlen könnte?

Wenn du daraus herleiten möchtest, nun "gefahrlos" alle Menschen, die nicht bei klamm "sind" (was heißt das überhaupt? sind deine Eltern es? ich könnte ja auch was über sie sagen), angreifen zu dürfen, dann bist du schief gewickelt.

Ich verweise gern auf die AGB von klamm.de:

http://www.klamm.de/agb/
Zitat:
§07 Der Nutzer verpflichtet sich, den Service nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere über ihn kein diffamierendes, anstößiges oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material oder derartige Informationen zu verbreiten. Dies betrifft vor allem pornographische, rassistische, volksverhetzende oder vergleichbare Inhalte. Ferner versichert der Nutzer, keine anderen Nutzer zu belästigen, zu bedrohen oder die Rechte - einschließlich Persönlichkeitsrechte - Dritter zu verletzen.
Es mag sein, dass Lukas hier wenig präsent ist. Dafür bin ich es . Lukas hat mir Adminrechte gegeben, damit ich seine Interessen vertrete. Das tue ich jetzt schon ... wie lange? 12 Jahre? Mehr? Keine Ahnung, aber lange genug, um mich seines Vertrauens würdig zu erweisen. Er vertraut darauf, dass ich in seinem Sinne agiere. Und bisher habe ich es offensichtlich genug getan, um mir die Adminrechte nicht zu entziehen.

Ich gehe nochmal kurz auf Lukas' Zitat ein:

Kelle beschwerte sich, dass die Linken viel strenger behandelt werden als fremdenfeindliche User. Weil sein Kommentar gelöscht wurde, als er jemanden einen Fascho bezeichnete, während irgendwelche fremdenfeindliche Kommentare stehenbleiben.
Politische Kommentare in den News

Lukas antwortet also:
Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
"klamm" bezieht überhaupt keine politische Stellung. Ich denke der zuständige Moderator hat Deinen Kommentar im Sinne von AGB §7 gelöscht. Wenn Du jemanden als "Fascho" oder sonstwie bezeichnest, kann sich derjenige dadurch angegriffen/beleidigt fühlen. Die Löschung des Kommentars bezog sich also nicht auf den (politischen) Inhalt.
Soll heißen: klamm bezieht mit der Löschung "überhaupt keine politische Stellung". Es wurde nicht wegen des Inhalts gelöscht ("bezieht keine Stellung"), sondern wegen der Beleidigung. Nichts anderes sage ich auch immer wieder.
.
Mone ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 20:50:35   #267 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 02.02.2012
Beiträge: 631
Standard

Möchte echt nicht wissen was Mone hier an Zeit verbringt, Sachen zu löschen, hier rein zu bringen und noch drauf antworten.

@ Mone das Du das ganze noch mit machst das wundert mich, weil es ja immer die gleiche Sache ist
 
Herby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 20:51:35   #268 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 466467
Lose-Remote

Reg: 01.05.2015
Beiträge: 25
Standard Gedanken zu Rassismus, Semitismus Ausländerhass und Sicherheit statt Frieden

Ich finde es entsetzlich das Menschen sich für eine Rasse halten. Der Mensch ist Mensch und kein unvernünftiges Tier.
Vorsicht vor Fremden ist jedem geboten, aber hass weil jemand schwarz, Schlitzäugig oder weiss ist, finde ich bedenklich.

Uebrigends kann mir überhaupt jemand erklären was ein Semit ist? Finde nirgends eine ausreichende Erklärung.

Ausländerhass, warum eigentlich, habe mit Türken Polen und anderen schon mehr Freude erlebt als mit Landsleuten.

Bedenke! Deutschland hat zwei grosse Kriege angefangen und verloren.
 
Boesesbambi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 20:52:29   #269 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.547
Standard

@Herby: Manche lernen es schneller und manche eben langsamer. Dass ich bei sowas eine Ausdauer habe, die vermutlich schon an Sturheit grenzt, wird sich auch noch rumsprechen.
.
Mone ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 20:52:59   #270 (permalink)
Gesperrt

ID: 85186
Lose-Remote
Gesperrt

Reg: 28.05.2006
Beiträge: 222
Standard

@Mone: ich liebe es einfach, Lücken in Systemen zu finden...
 
Texaner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Notify bei Erwähnung in Newskommentaren DelphiKing Verbesserungsvorschläge 44 20.08.2010 16:00:06
Smileys bei den Newskommentaren T-Flow Verbesserungsvorschläge 6 28.07.2007 11:34:43
allgemeine Fragen Drachenjenny Ich bin neu hier und habe eine Frage! 22 23.10.2006 03:48:55
Captchas: Allgemeine Diskussion respawner Programmierung 1 23.05.2006 23:40:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:45:35 Uhr.