Blog von windtalker.fx
 
Eintrag #6, 20.05.2005, 12:09 Uhr

(Sp)MordTag

Huhu

Wieder ein Eintrag von mir. Heute vormittag wars lolig. Am 6:57 Aufstehen (3 min bevor Wecker klingelt) und dann Zähne putzen. Dannach stand meine Schwester auch gleich auf und Gratulierte mir ganz herzlich zu meinem Geburtstag. Yo, dannn gings los zum Sportplatz, da heute der alljährliche Leichtathletik-Tag statt findet. Und weil mich meine Lehrerinn mag, war ich der Chef unser Asthma-Gruppe (hab kein Asthma aber Herzfehler und Heuschnupfen). Yo, dann gings auch gleich los. Ich musste alle 16 Mitglieder suchen und dannach kam die erste Disziplin: 1000m.

Wir fingen an. Für den ersten 4tel brauchte ich wenig lang, da man da viel Energie hat. Dannach war es schon schlimmer. Atmungsstörung, Müdigkeit bla bla...

Ich gab aber nicht auf. Ich rannte und rannte, so das nur noch die 2 schlechteren hinter mir waren. Und zu schluss war ich noch "solala-Bester", mit 6min.

Die nächste Disziplin war dann noch Hochsprung. Angefangen hab ich mit 1m 05, dann 1m 10 und zu guter letzt 1m und 15. Dann wurde es schon schwieriger. 1m 20,das ich nur einmal geschafft habe.... HABE ICH AUCH GESCHAFFT *freu*. Dann musste ich mich von meiner schwähe demütigen lassen. 6 Versüche hatten wir insgasammt. 4 davon habe ich geschafft und dann noch 2 mal "nicht-erfolgreicher" 1m 25 Sprung. Dann ging es noch zum Kugelnstosse. Da ich ja bekanntlich nicht so stark, schaffte ich nur... 5m 88 (LOL). Jo, und zu Schluss kam noch der 80m Lauf. Dort sprang ich gegen einen Kollegen, aber da ich von Start-Schuss erschrocken bin, war ich 0.3sec langsamer als er. Nämlich 12.53sec.

Dann kam schon der schwierige Teil: Weitsprung. Da ich schon seit langem Rückenschmerzen bei Belastung habe, war es heute besonders stark. Also habe ich mich vom Weitsprung abgemeldet und konnte dann die "Umhänger" mit der Startnummer einsammeln. Alle waren da: Bis auf meiner, und 2 andere. Ich suchte 1 STunde lang und fand nur einen. Ja, somit war der Sporttag fertig. Ich wollte nach Hause gehen, aber leider habe ich den Hausschlüssel vergessen. Also ging ich zum Musa (Kebap-Man) und kaufte einen Dürüm. Er sagte  mir, er habe heute Geburtstag, und ich antwortete ihm: "Ich auch". Als Geschenk bekam ich von ihm ein türkisches Limo-Getränk: Uludag- (lecker). Ja, dann wars auch schon alles. Ich fuhr bissla rum, bis ich den Schlüssel meiner Schwester nehmen konnte und gging heim.

Das war mein Tag :)
 

Wer war da?

 
 (29) TidusNSR
 (26) pttt

... und 11 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick