Blog von Leichenfresser
 
Eintrag #15, 03.03.2005, 16:18 Uhr

Neues von Arcor (Fortsetzung von “Fremdwörter: Kunde & Diens

Heute kam mal wieder ein neuer Brief von Arcor und mit Spannung habe ich diesen Brief geöffnet. Was soll ich sagen? Erwartet habe ich eine Mahnung oder im Idealfall eine endlich korrigierte Rechnung, aber ich wurde mal wieder von Arcor völlig überrascht:

Es handelte sich um eine aktuelle Rechnung, allerdings mit dem alten Tarif!
Wenn das keine Überraschung ist!

Also wieder die Hotline angerufen und diesmal kam ich schon nach 18 Minuten Warteschleife zu einem "Kundenberater". Meine Schreiben wären eingegangen und der Vorfall als abgearbeitet markiert. Der Mitarbeiter war so freundlich und las mir selbst noch den Vermerk vor, dass der Kunde um eine Stellungnahme bittet. Auf meine Frage, wo denn diese bliebe, meinte er nur knapp, dass er sich das vermerkt und er mir jetzt auch die anderen Monate gutschreiben kann. Kommt uns das alles nicht bekannt vor? So oder so ähnlich hört es sich bei jedem Anruf an, aber passieren tut gar nichts.

Was heisst das jetzt wieder? Widerspruch zur Rechnung und Aufforderung zur Portoerstattung. Ich möchte noch mal festhalten, dass bisher keinerlei noch geartete Stellungnahme von Seiten Arcors erfolgte.

Entweder wende ich mich bald mal an die Presse oder ich versuche auszuharren, bis ich mehr über UMTS-Flatrates erfahre ..

Es ist also noch lange nicht vorbei *seufz*

Zurück zum Anfang
 

Wer war da?

 
 (34) monoa

... und 13 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick