Wochenverlosung - Wieso diese Gewinnverteilung?

LightOfStars · 23. September 2013

Warum gibts bei der Wochenverlosung nicht 25 verschiedene Gewinner, anstatt dessen Doppelt-, Dreifach-, und Vierfachgewinner jeweils mit der gleichen "Loseeinsatzzahl"?

 

Antworten

anthonius · 18. März 2017 · 0x hilfreich

Ich finde das kann der Organisator einer Lotterie doch selbst entscheiden. Man muss ja nicht mitmachen.

k491 · 23. September 2013 · 2x hilfreich

Je mehr Lose Du setzt, desto höher ist auch die Gewinnchance. Es werden ja 25 x 1€ verlost und Du kannst also maximal 25 € gewinnen im Idealfall.

 

Wenn ich also z.B. 500 Mio Lose setze, ist es recht wahrscheinlich das ich mehr wie 1 x gewinne.

 
 
 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff