Welcher Hund ist der beste Familien- und Wachhund?

Blue2006 · 27. Januar um 00:11

Welcher Hund ist der beste Familien- und Wachhund?

 

Antworten

Canga · 29. Januar um 08:24 · 0x hilfreich

familienhunde können glaub fast alle rassen sein... kommt immer auf die erziehung und den umgang mit den tieren an.

und jeder hat ja so seine bevorzugte rasse..

 

ich mag englische bulldoggen 

Tarados · 28. Januar um 12:33 · 1x hilfreich

Ein Familienhund (z.B. Goldie), der zu jedem nett ist, immer bei seinen Menschen sein will und sich sofort auf den Rücken legt, sobald eine Streicheleinheit in Aussicht ist und ein Wachhund (z.B. Schäferhund), der eben nicht zu jedem nett ist und eher das Haus und den Garten bewacht, das schließt sich nahezu aus. Man kann nicht beides haben.

 

Ein (schlechter) Kompromiss wäre z.B. eine Dogge: Eigentlich ein lieber Familienhund, der jedoch wegen seiner Größe bedrohlich wirken kann. Aber wirklich bewachen oder andere Menschen verbellen tut der auch nicht.

doern · 28. Januar um 10:10 · 0x hilfreich

Der Labrador

69wolle · 27. Januar um 20:38 · 1x hilfreich

Das ist eine zu allgemeine Frage, da zu jedem ein anderer Hund passt. Meine Empfehlung, wenn du noch nie einen Hund hattest: Geh ins Tierheim, lass dich dort beraten und geh mit den in Frage kommenden Hunden einige Male Gassi. Ansonsten würde ich persönlich zu einem Spitz tendieren, egal welche Größe. Früher hatten Fuhrleute immer Spitze, da die auf "ihre" Wagen gut aufgepasst haben und alles verbellt hat, was da ran wollte. Meiner hat auf unsere Kinder sehr gut aufgepasst, z.B. durfte kein Fremder den Kinderwagen anfassen, gebissen hat er aber nie jemanden.

s125817 · 27. Januar um 14:14 · 0x hilfreich

Kann es sein, daß da jeder seine eigene Meinung hat? Ich würde denken, jeder findet seinen eigenen Hund am besten.

delphin63 · 27. Januar um 12:08 · 0x hilfreich

Der Dachshund

Alex.K · 27. Januar um 11:30 · 0x hilfreich

Ich würde zum Australian Shepherd tendieren.

Mehlwurmle · 27. Januar um 09:42 · 0x hilfreich

Ein gut erzogener Hund mit einem geduldigem/entspannten Gemüt.

Husky09 · 27. Januar um 08:35 · 0x hilfreich

Familienhunde Hund Der Labrador Retriever wird gerne als Familienhund bei der Frage nach dem passenden Hund für Familien genannt...die Erziehung zum Wachhund muss man dann in der Hundesschule erlernen.

bs-alf · 27. Januar um 08:26 · 0x hilfreich

Wahrscheinlich der Terrier, aber alles hängt vom Geschmack und den Erfahrungen der Besitzer ab.

swinxx · 27. Januar um 03:24 · 0x hilfreich

Also ich würde mal sagen das es "Geschmackssache" ist welcher der beste Familienhund ist. Lieb und süß könnensie alle sein... Und zum Thema Wachhund würde ich mal sagen das da logischerweise am ehesten ein großer Hund mit guten Instinkten am besten ist - ein kleiner Pudel jagd wohl niemandem so schnell einen Schrecken ein ;)

 

LG

michardt · 27. Januar um 01:54 · 0x hilfreich

Wenn das vom Vorposter eingehalten wird, kann man einen "Hütehund" als optimal ansehen (Kangal...)

.

Witchinferno · 27. Januar um 01:22 · 2x hilfreich

der beste Familien- und Wachhund ist der, mit dem man sich beschäftigt und den man trainiert. Die beste Rasse taugt nicht, wenn sie nicht in die Familie integriert ist und liebevoll behandelt wird.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×