Viele Leute brauchen für die Schule oder aus persönlichem Interesse Bücher. Doch oft haben wir das Problem, dass das Geld sehr knapp ist und man Probleme hat, günstig an Bücher zu gelangen. In diesem Ratgeber möchte ich Tipps geben sich Bücher an zu schaffen und damit auch alle Lektüren zu bekommen ...

Kommentare

(9) AgentOrange · 15. Februar um 18:25
gratis Klassiker danke
(8) katlen76 · 18. Januar um 19:58
tolle Idee.....
(7) Breiti89 · 14. Januar um 19:27
Ist auch eine Idee
(6) hansmax · 19. November 2018
ich liebe bücher tausch
(5) Maia · 15. November 2018
Ich habe auch schön öfter schöne Romane und Sachbücher in "Telefonzellen" oder ähnlich aussehenden offen zugänglichen Orten entnommen. Da geht es um Geben und Nehmen, wird meist von örtlichen Bürgerstiftungen oder Vereinen finanziert.
(4) Koorks · 15. Oktober 2018
Was ist mit einer Stadtbücherei ? Meine Empfehlung, um kostengünstig und effektiv an Büchern heranzukommen.
(3) Wuestengecko · 25. August 2018
Gute Zusammenfassung. Hab auch schon Bücher zur Diakonie und zur Börse im Rathaus gebracht, dort konnte man tauschen. Oder gegen kleines Geld kaufen. Manchmal bekommt man auf Flohmärkten auch günstig Bücher.
(2) faro · 23. August 2018
Das mit dem Tauschen find ich super
(1) maxiking10 · 10. Juni 2018
Bei Bücher.de