News
 

Zwölf Tote bei US-Drohnenangriff in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei einem US-Drohnenangriff im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Es war der erste Drohnenangriff seit der Tötung von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden durch ein US-Spezialeinheit in Pakistan. Wie aus Geheimdienstkreisen in der Region verlautete, feuerten unbemannte Flugzeuge insgesamt acht Raketen auf ein Gehöft im Stammesgebiet Nord-Waziristan. Die Identität der Opfer ist noch unklar.

Konflikte / Pakistan
06.05.2011 · 12:36 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.04.2018(Heute)
25.04.2018(Gestern)
24.04.2018(Di)
23.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen