Zweite «Ted Lasso»-Staffel ist ein Zuschauermagnet

Die kleine Serie um Jason Sudeikis kam bei den Abonnenten sehr gut an.

Apple freut sich bekannt geben zu können, dass die Premiere der zweiten Ted Lasso-Staffel am zurückliegenden Wochenende ein voller Erfolg war. Die Fußball-Comedy-Serie mit Jason Sudeikis in der Hauptrolle als amerikanischer Trainer, der in der Premier League einen Titel gewinnen soll, überraschte schon mit der ersten Staffel.

Keine andere Serie verzeichnete bislang mehr Zuschauer als «Ted Lasso». Doch wie groß der Erfolg ist, steht in den Sternen. Neben Apple veröffentlicht kein anderer Streamingdienst Zahlen zu seinen Programmen. Während Apple keine spezifischen Zahlen für «Ted Lasso» Staffel zwei veröffentlicht, sagte das Unternehmen, dass die Show "ihre Zuschauerzahlen im Vergleich zur ersten Staffel um das sechsfache gesteigert hat" – was auch immer das wert ist.

Anfang des Monats erhielt «Ted Lasso» 20 Primetime-Emmy-Nominierungen und schrieb damit Geschichte als die meistnominierte Comedy-Serie aller Zeiten. Allerdings wurden die Regeln der Fernsehakademie verändert, sodass die Serie allein vier Nominierungen als bester Nebendarsteller erhielt.
News / US-Fernsehen
[quotenmeter.de] · 27.07.2021 · 07:43 Uhr
[0 Kommentare]
 

Starkes Nachbeben erschüttert Kreta

Erdbeben auf Kreta
Iraklion (dpa) - Erneut hat ein Beben die Mittelmeerinsel Kreta erschüttert. Es hatte eine Stärke von 5,3 […] (01)

Jesy Nelson: Sie ist auf einem guten Weg

Jesy Nelson
(BANG) - Jesy Nelson wird zwar "immer Unsicherheiten haben", doch sie versucht positiv in die Zukunft zu […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.09.2021(Heute)
28.09.2021(Gestern)
27.09.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News