Athen (dpa) - Ein Sonderkommando der griechischen Marine hat die Leichen von zwei Tauchern aus einer Unterwasserhöhle der Insel Karpathos im Südosten der Ägäis geborgen. Der 60-jährige Tscheche und der 35 Jahre alte Iraner waren seit gestern vermisst worden. Die Männer hatten offenbar die ...

Kommentare

(3) bs-alf · 25. August 2019
@2 einen Taucherkompass gibt es schon man muß ihn nur benutzen / können
(2) Mehlwurmle · 25. August 2019
Da wäre doch die Erfindung eines Unterwasser-/Höhlennavis sicher etwas, das so einige Leben retten könnte.
(1) ausiman1 · 25. August 2019
RIP ! Keine schöne Meldung !
 
Diese Woche
02.04.2020(Heute)
01.04.2020(Gestern)
31.03.2020(Di)
30.03.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News