Auf der Grünen Woche im vergangenen Jahr erwies sich ein Insektenburger als überraschender Verkaufsschlager. Die Vertreter des Herstellers mussten ihren Stand schon einige Tage vor dem Ende der Messe räumen, weil alle 5.000 Probierportionen vergriffen waren. Inzwischen ist der Burger auch bei Rewe ...

Kommentare

(8) Popei44 · 12. September 2019
@7 Die Insekten werden extra für diesen Zweck gezüchtet und werden nicht aus der freien Natur entnohmen. In diesem Fall sind es die Larven der Soldatenfliege.
(7) Mehlwurmle · 12. September 2019
Man redet über Insektensterben und dann will man die als Tierfutter verwenden?
(6) anddie · 12. September 2019
@2: Wiesenhof stellt eigentlich Geflügel her. Und die fressen Fleisch.
(5) Popei44 · 12. September 2019
Vielleicht sollte man sich mal Informieren was Hühner so in der natürlichen Umgebung fressen. Im natürlichen Lebensraum fressen Hühner Gras, Körner, Würmer, Schnecken, Insekten und sogar Mäuse. " Zitat WiKi " Ich sehe daher kein Problem Hühner mit Insektenmehl zu füttern, gehört ja zur natürlichem Futter dieser Tiere.
(4) Alle1908 · 12. September 2019
Teil 2: nicht einen Burger aus veganen Zutaten basteln der dann wie Fleisch schmeckt? Und wenn das Zeug an Geflügel verfüttert wird, was machen dann die Eier nachher? können die fliegen oder wenigstens summen? Der Mensch sollte aufhören so maßlos zu sein, bewußt einkaufen, nicht zuviel einkaufen, nicht jeden Tag Steak, aus der Region kaufen und warum zu Hölle kann ich jeden Tag (!!!) jede Frucht die a) hier nicht wächst und b) tausende Kilometer transportiert wurde kaufen? Apfel-Allerigker?
(3) Alle1908 · 12. September 2019
Und wer schützt jetzt die Insekten vor Rewe? Was passiert mit dem Mikroklima im Boden und in der Natur wenn ein Teil der Nahrungskette wegfällt? Ich habe das Gefühl wir treiben immer den Teufel mit Belzebub aus. Ausser dem warum den Umweg? Es gibt bereits Insektenburger, dann könnden die bestimmt auch "Insektensteak" herstellen! Wenn es denn die ganzen "Rassen von Algerieren" (oder heißt das Allergiker?) zufriedenstelen wollen, wenn ich kein Fleisch essen will esse ich salat, aber lass mir ->2
(2) kaesekopf · 12. September 2019
Aus Kühe werden carnivore gemacht.... kann nicht gut sein
(1) tibi38 · 12. September 2019
hatten wir das nicht wegen bse verboten? aber nach brexit wäre es wohl wieder möglich?!