News
 

Zugefrorene Seen nicht betreten

Luftblasen sind im Eis einer zugefrorenen Wasserfläche zu sehen. Die Feuerwehren warnen eindringlich davor, zugefrorene Seen und Gewässer zu betreten. Foto: Julian Stratenschulte

Berlin (dpa) - Die Feuerwehren warnen vor dem Betreten zugefrorener Seen und Gewässer. «Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen zu dünn, es droht Einbruch», erläuterte Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, Hermann Schreck.

Der Frost der vergangenen Tage garantiere nicht, dass die Eisdecke auf Seen oder Flüssen tragfähig sei. Besonders Kinder ließen sich vom glitzernden Eis zu unvorsichtigem Verhalten verleiten. «Betreten Sie nur freigegebene Eisflächen», mahnte Schreck. Für die Freigabe seien die örtlichen Behörden zuständig.

Insbesondere Kindern sollten die Gefahren erklärt werden, hieß es. Zudem sollten einsame Ausflüge auf das Eis vermieden werden, weil sonst im Notfall keine Hilfe zur Stelle sei. Generell gelte: Wenn es bereits knistert und knackt oder die Eisschicht Risse aufweist, darf die Fläche auf gar keinen Fall mehr betreten werden.

Am Donnerstag hatte im niedersächsischen Buchholz ein zufällig vorbeikommender Spaziergänger einem im Eis eingebrochenen Sechsjährigen das Leben gerettet. Der Junge war auf den vereisten Teich gegangen, um einen dorthin geflogenen Fußball zu holen.

Wetter / Notfälle / Berlin
09.02.2018 · 13:51 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 
Archivierte Top-Themen
 

Top-Themen

20.02. 21:44 | (00) Neuer Abschiebeflug nach Afghanistan
20.02. 21:43 | (05) Wehrbeauftragter prangert Misere in der Bundeswehr an
20.02. 21:32 | (00) Kommende Woche Dauerfrost in ganz Deutschland
20.02. 21:13 | (00) Lidl ruft Blätterteig wegen möglicher Metallteile zurück
20.02. 20:44 | (00) Deutscher Skifahrer in Frankreich tödlich verunglückt
20.02. 20:21 | (01) Harley-Davidson distanziert sich von Trumps Strafzoll-Politik
20.02. 20:19 | (19) Bewertungsportal Jameda muss Daten einer Ärztin löschen
20.02. 20:18 | (00) Bundesregierung fordert Neuausrichtung der EU-Haushaltspolitik
20.02. 20:16 | (00) Audi-Chef Stadler weist Spekulationen um Rücktritt zurück
20.02. 19:59 | (00) Schäfer-Gümbel: Gabriel nicht mit "Primaballerina" vergleichen
20.02. 19:55 | (00) Türkei beschießt syrische Truppen
20.02. 19:34 | (04) Weit mehr als 200 Tote in syrischem Rebellengebiet
20.02. 19:29 | (01) Eine Million Babys sterben am Tag ihrer Geburt
20.02. 19:26 | (01) Maas weist AfD-Kritik an Stolperstein-Aktionen scharf zurück
20.02. 19:25 | (03) Stephan Weil: SPD setzt oft auf falsche Themen
20.02. 19:24 | (00) Audi-Chef Stadler gegen Diesel-Nachrüstung
20.02. 19:21 | (01) SPD geht gegen «Bild»-Bericht vor und ruft Presserat an
20.02. 18:46 | (00) Zahl der Übergriffe auf Bahn-Mitarbeiter steigt weiter
20.02. 18:44 | (04) Viele Hass-Kommentare von wenig Nutzern
20.02. 18:27 | (04) Trump offen für bessere Überprüfung bei Waffenverkäufen
20.02. 18:14 | (07) Türkei beschießt syrische Truppen in der Region Afrin
20.02. 17:46 | (01) Frachter rammt Schleuse - Probleme am Nord-Ostsee-Kanal
20.02. 17:41 | (04) Bundespräsident trifft Cottbuser - weitere Besuche geplant
20.02. 17:35 | (00) DAX legt zu - Infineon vorne
20.02. 17:32 | (07) Die SPD wählt - Groko-Ärger an der Basis
20.02. 17:31 | (00) Ex-Generalinspekteur: Bundeswehr braucht Kurskorrektur
20.02. 17:03 | (03) Nahles greift Juso-Kampagne an
20.02. 16:51 | (10) BGH-Urteil zur weiblichen Anrede in Formularen am 13. März
20.02. 16:50 | (04) Nahles wünscht sich anderes Öffentlichkeitsbild von sich
20.02. 16:48 | (01) Gutachten:  Tatverdächtiger von Kandel ist älter als gedacht
20.02. 16:46 | (01) Juso-Chef Kühnert befürchtet Niedergang der Volksparteien
20.02. 16:40 | (00) Ulrich Matthes: Bauchgefühl verhinderte Hollywood-Engagements
20.02. 16:16 | (02) Die Batterie der Zukunft ist aus Papier
20.02. 16:11 | (02) Türkei beschießt Kurden-Region Afrin
20.02. 16:03 | (00) Schäfer-Gümbel räumt schweren Fehler der SPD-Spitze ein
20.02. 15:54 | (02) SPD beklagt sich über "Bild"-Bericht: Hunde dürfen nicht abstimmen
20.02. 15:54 | (00) Nach Entsendung syrischer Regierungstruppen: Türkei beschießt Afrin
20.02. 15:49 | (00) Kramp-Karrenbauer will CDU wieder klares Profil geben
20.02. 15:45 | (00) Gutachter schätzen Verdächtigen von Kandel auf etwa 20 Jahre
20.02. 15:05 | (00) Fast 200 Tote in syrischem Rebellengebiet
20.02. 15:00 | (01) Jameda muss Daten löschen und Geschäftsmodell ändern
20.02. 14:53 | (04) Grüne: Kontrollierte Cannabis-Freigabe brächte dem Staat Milliarden
20.02. 14:49 | (00) Bundeswehr ermittelt erneut in Pfullendorfer Kaserne
20.02. 14:15 | (02) Deutsche Kombinierer mit Dreifachsieg bei Olympia
20.02. 14:15 | (02) Rückenwind aus gesamter Union für Kramp-Karrenbauer
20.02. 14:10 | (01) Gold, Silber und Bronze für deutsche Kombinierer
20.02. 14:05 | (00) Junge Unionsabgeordnete fordern Verjüngung in Merkels Kabinett
20.02. 13:51 | (00) Gutachten nach gewaltsamem Tod von Mia: Verdächtiger unter 21
20.02. 13:45 | (00) Wehrbeauftragter zeichnet düsteres Bundeswehr-Bild
20.02. 13:28 | (00) Deutsche Biathleten verpassen Medaille in Mixed-Staffel
20.02. 13:10 | (00) Saarland will Standort für deutsch-französisches KI-Zentrum werden
20.02. 12:54 | (02) Erdogan kündigt Belagerung von syrischer Kurdenstadt an
20.02. 12:52 | (04) Woidke: Bund hat Länder mit Flüchtlingsintegration allein gelassen
20.02. 12:50 | (03) Trauerfeier für dänischen Prinz Henrik in Kopenhagen
20.02. 12:40 | (00) Bruno Labbadia neuer Trainer beim VfL Wolfsburg
20.02. 12:30 | (02) DAX lässt am Mittag etwas nach - Euro und Gold schwächer
20.02. 12:02 | (00) Absturzort der Aseman-Air-Maschine im Iran gefunden
20.02. 12:00 | (00) Soldatentod in Munster war Folge eines Hitzeschlags
20.02. 11:44 | (00) SPD:  Kein Hund nimmt am Mitgliedervotum über GroKo teil
20.02. 11:19 | (02) Wehrbeauftragter greift von der Leyen in Jahresbericht an
20.02. 11:09 | (01) ZEW-Konjunkturerwartungen gehen im Februar zurück
20.02. 11:01 | (00) ZEW-Konjunkturerwartungen im Februar gesunken
20.02. 10:46 | (02) Quallen-Alarm in Thailand: 23 Touristen im Krankenhaus
20.02. 10:45 | (06) 14-Jährige und Betreuer vermisst - Europaweite Fahndung
20.02. 10:44 | (00) Fakten zum SPD-Mitgliederentscheid
20.02. 10:42 | (00) Ärztin klagt erfolgreich auf Löschung aus Bewertungsportal
20.02. 10:41 | (00) Sturm über Neuseeland: Zehntausende ohne Strom
20.02. 10:40 | (00) BGH: Ärztebewertungsportal muss Daten von Dermatologin löschen
20.02. 10:38 | (00) Nahost-Konflikt:  Abbas hält Rede im UN-Sicherheitsrat
20.02. 10:11 | (06) AfD-Fraktionschefin: Umfrageerfolg ist "natürlich unser Verdienst"
20.02. 10:06 | (00) Der weltweit erste schwimmende Windpark übertrifft alle Erwartungen!
20.02. 09:43 | (01) Bayerns Innenminister will mehr Abschiebungen nach Afghanistan
20.02. 09:39 | (01) 149 Kältetote in diesem Winter in Ungarn
20.02. 09:36 | (00) Perus Ex-Präsident Fujimori muss erneut vor Gericht
20.02. 09:30 | (00) DAX startet vor ZEW-Daten im Plus
20.02. 09:17 | (00) Brandserie in Hochhaus: Tatverdächtiger kommt vor Haftrichter
20.02. 09:15 | (00) Immer mehr abgelehnte Asylbewerber wehren sich gegen Abschiebung
20.02. 08:42 | (00) Angriffe in Syrien:  100 Zivilisten sterben an einem Tag
20.02. 08:42 | (01) Unterführung zur Autobahn am Flughafen Düsseldorf gesperrt
20.02. 08:24 | (00) Viele Flüchtlingsinitiativen rufen Fördermittel nicht ab
20.02. 08:10 | (00) Erzeugerpreise steigen um 2,1 Prozent
20.02. 07:55 | (03) Die Bundeswehr-Baustellen der Ursula von der Leyen
20.02. 07:08 | (00) Bestand an Sozialwohnungen gesunken
20.02. 06:43 | (09) Tafel-Gründerin: «Wir kannibalisieren uns gegenseitig»
20.02. 06:43 | (03) Kramp-Karrenbauer will auch attackieren - Lob von Kritikern
20.02. 05:45 | (01) SPD startet Mitgliedervotum - Nahles wirbt für GroKo-Ja
20.02. 05:44 | (00) Unicef:  Babys in Pakistan haben die schlechtesten Überlebenschancen
20.02. 05:00 | (00) Ex-Generalinspekteur Kujat fürchtet Atomkrieg
20.02. 04:45 | (00) Abbas hält Rede im UN-Sicherheitsrat
20.02. 04:44 | (03) Ärztin klagt auf Löschung aus Bewertungsportal
20.02. 04:42 | (00) Maffays Freundin zieht im Paparazzi-Streit vor Gericht
20.02. 04:40 | (00) Ungarns Parlament berät erstmals über Anti-NGO-Gesetze
20.02. 02:45 | (00) Dänischer Prinz Henrik wird in Kopenhagen beigesetzt
20.02. 02:41 | (00) SPD startet Mitgliedervotum über GroKo
20.02. 02:39 | (01) Ausrüstungsmängel der Bundeswehr überschatten Bartels-Bericht
20.02. 00:45 | (00) Personalie Kramp-Karrenbauer überzeugt Merkel-Kritiker
20.02. 00:44 | (03) Zwei Blindgänger in Niedersachsen gesprengt
20.02. 00:00 | (01) Bulgarien fordert Abschaffung der Grenzkontrollen
19.02. 23:37 | (00) 71 Tote bei Angriffen auf syrisches Rebellengebiet
19.02. 22:36 | (00) 1. Bundesliga: Frankfurt gewinnt Montagsspiel gegen Leipzig
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.02.2018(Heute)
19.02.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen