Berlin (dpa) - CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat seiner über Personalfragen streitenden Partei übermäßige Selbstbeschäftigung vorgeworfen. Das sei auch einer der Gründe für die schlechten Umfragewerte der CDU. «Die permanente Beschäftigung mit sich selbst ist einfach ein Fehler», sagte er in ...

Kommentare

(15) gabrielefink · 10. November um 11:38
@14 Das war jetzt unfair!
(14) flapper · 10. November um 11:37
sie kann ja eh nur noch sitzen @13
(13) gabrielefink · 10. November um 11:36
Ich glaube nicht das Merkel nochmal antritt. Man merkt in letzter Zeit doch schon, dass sie an Biss und Kampfgeist verloren hat. Und 16 Jahre (bis Ende dieser Legislaturperiode) sind ja auch schon eine große Leistung. Aber eben genug und das hat Merkel schon selbst erkannt und das Ende ihrer Tätigkeit angekündigt.
(12) flapper · 10. November um 11:35
zur Z@11eit kommt niemand an Merkel heran - lassen wir mal die Zeit etwas laufen
(11) Mehlwurmle · 10. November um 11:31
Vielleicht macht Mutti am Ende doch nochmal weiter. Denn im Gegensatz zu AKK und Merz sind ihre Zustimmungswerte nach wie vor hoch, auch wenn dass die AfD-Anhänger nicht glauben wollen.
(10) flapper · 09. November um 16:35
mal warten bis die Weihnachten vorbei sind
(9) Joywalle · 09. November um 16:31
@7 Ich meinte Amateur im Sinne meiner Anforderungen an die Qualität. Lobbyismus, Heuchelei, Lügen, Arroganz und dergleichen erfüllen nicht meine Qualitätsansprüche. Bei letzteren geht es eher um soziale und solidarische Wertvorstellungen.
(8) testpilot58 · 09. November um 16:25
Wenn einer nervt, dann ist das Ziemiak.
(7) LordRoscommon · 09. November um 16:16
@5: Merz ist kein Amateur, der intrigiert und lobbyiert professionell.
(6) Shoppingqueen · 09. November um 16:16
@1 Dann fang doch endlich damit an...
(5) Joywalle · 09. November um 16:10
@4 Stimmt, wenn man nur Amateure im Angebot hat, wird davon auch einer auf Platz 1 landen, wegen mangelns an Masse (auch im Oberstübchen).
(4) gabrielefink · 09. November um 16:07
Die Werte von Merz sind gar nicht so hoch - das fühlt sich nur so hoch an im Vergleich mit Kramp-Karrenbauers Tiefstand. ;o)
(3) Joywalle · 09. November um 16:07
@2 Du kommst mir immer zuvor, wollte ich auch vorschlagen. Weil es ein Abwasch ist, dürfen Söder, Scheuer und Dobrinth gleich mit verschwinden.
(2) LordRoscommon · 09. November um 16:03
Feuert AKK und Merz, sucht euch jemand gescheiten. Schon ist Ruhe.
(1) flapper · 09. November um 15:56
einfach nur mal Klappe halten
 
Diese Woche
12.12.2019(Heute)
11.12.2019(Gestern)
10.12.2019(Di)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News