Ziemiak will weiter an neuem CDU-Grundsatzprogramm arbeiten

Berlin (dts) - CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak will die Partei nicht nur personell erneuert sehen, sondern auch weiter an einem neuen Grundsatzprogramm arbeiten. "Ich finde, wir müssten das jetzt weiterfahren", sagte er dem Fernsehsender "Welt". Man habe einen Arbeitsprozess zum neuen Grundsatzprogramm, den man nur wegen der Corona-Pandemie nicht fortgesetzt habe.

"Da konnten keine Veranstaltungen stattfinden." Es habe aber bereits einen ersten Entwurf gegeben, der diskutiert worden sei. "Und ich teile die Forderung von Thomas Strobl, wir müssten jetzt an diesem Prozess weiterarbeiten eines neuen Grundsatzprogramms", so Ziemiak.
Politik / DEU / Parteien
12.10.2021 · 13:10 Uhr
[8 Kommentare]
 
Meistgesuchter Drogenboss Kolumbiens im Dschungel gefasst
«Otoniel»
Bogotá (dpa) - Sicherheitskräfte haben in Kolumbien einen der mächtigsten Drogenhändler des […] (31)
Review: Jashen V18 Akku-Staubsauger im Test
So einige Dinge können bei der Haushaltsarbeit immer und immer wieder aufs Neue stören. Herumstehende […] (00)
 
 
Suchbegriff