Zendaya: Zu viel Druck von Social Media

Zendaya
Foto: BANG Showbiz
Die Schauspielerin fühlte sich von den sozialen Medien "überwältigt".

(BANG) - Zendaya fühlte sich von den sozialen Medien "überwältigt".

Die 25-jährige Schauspielerin hat mehr als 100 Millionen Follower auf Instagram, aber sie beschloss Anfang des Jahres, eine Pause von der Plattform zu nehmen, da sie den Druck ihrer Fans spürte.

Sie erklärte: "Ich habe nicht mehr gepostet und meine Fans hassen das wahrscheinlich, was ich auch verstehe. Aber ich bin zu sehr damit beschäftigt, Dinge zu posten und wenn ich zu viel darüber nachdenke, werde ich es nicht tun. Das ist es nicht wert." Trotz ihrer riesigen Fangemeinde ist Zendaya entschlossen, einfach das zu tun, was sie liebt und sich nicht dem Druck und den Erwartungen ihrer Fans zu beugen. Sie sagte der Zeitschrift ‘InStyle’: "Ich mache lieber das, was ich liebe und poste dann, wenn ich ein Projekt zu promoten habe."

In der Zwischenzeit lobte Zendaya kürzlich ihren ‘Dune’-Co-Star Timothée Chalamet und beschrieb den Schauspieler als "einen guten Freund, den man haben muss".

Showbiz
14.10.2021 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Deutsche bei Schießerei in mexikanischem Urlaubsort getötet
Tulum
Tulum (dpa) - Bluttat im Urlaubsparadies: Bei einer Schießerei in einer Bar im mexikanischen Urlaubsort […] (02)
Victoria Beckham: Keine Ehe-Tipps für Sohn Brooklyn
Victoria Beckham
(BANG) - Victoria Beckham wird ihrem Sohn Brooklyn keine Eheratschläge geben. Die Sängerin und Designerin […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News