Zendaya: Involviert in Glamour-Looks

Zendaya
Foto: BANG Showbiz
Zendaya ist sehr in die Konzeption ihrer Red Carpet-Looks involviert.
(BANG) - Zendaya ist sehr in die Konzeption ihrer Red Carpet-Looks involviert.
Die 23-jährige Schauspielerin arbeitet eng mit ihrem ''Glam Squad'', bestehend aus Stylist Law Roach, Haarstylistin Ursula Stephen und Visagistin Sheika Daley, zusammen, um sicherzustellen, dass ihr Look zu ihrer künstlerischen Vision passt.

'Refinery 29' sagte Sheika: ''Zendaya ist deutlich bezüglich der Dinge, die sie mag. Es ist besser auf diese Art, weil ich über die Jahre auch in der Lage war, zu lernen, was sie mag und was sie nicht will. Es geht bei uns weniger um Versuch und Fehler, weil sie mir zum Beispiel gleich sagen kann, dass sie auf dem roten Teppich keine Katzenaugen mag, oder dass sich ein bestimmter Look nicht gut fotografieren lässt. Manchmal hat man Kunden, denen es egal ist, wie das Haar und Make-up aussieht, die einfach fertig sein und nach Hause gehen wollen, aber Zendaya versteht es einfach. Sie sieht gerne hübsch aus, sie mag es, wenn der Job gut gemacht ist, sie versteht den kreativen Prozess und unsere Rollen. Sie unterschätzt oder entwertet sie nicht. Das himmele ich bei ihr an.''

Sheika verriet auch, dass Zendaya sich die Inspiration für ihre Red Carpet-Looks von überall herholt. ''Sie ist ständig von allem, was sie sieht und überall, wo sie hingeht, inspiriert. Ich soll in den kommenden paar Monaten mit ihr nach Rom reisen, also wird sie vielleicht von dem inspiriert, was sie dort sieht, was vermutlich beeinflussen wird, was wir während der Verleihungssaison machen. Ich weiß, dass wir etwas monumentales kreieren werden, über das alle eine Weile sprechen werden. Was genau? Das weiß ich nicht, aber es ist Zendaya, also weiß ich, dass es magisch sein wird'', so der Make-up-Profi.
Fashion
18.10.2019 · 10:01 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
18.11.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News