Zeitnahe Free-TV-Premiere: RTL zeigt Sisi zwischen den Jahren

Nur etwas mehr als zwei Wochen nach der Premiere bei RTL+ strahlt RTL die Historien-Serie an drei aufeinanderfolgenden Tagen aus.

Nach Ferdinand von Schirach – Glauben gilt die Historien-Serie Sisi als zweites großes Serien-Highlight des kürzlich umbenannten Streamingdienstes RTL+. Während Glauben Anfang November debütierte, findet Sisi am 12. Dezember den Weg auf die Plattform. Gemeinsam haben die beiden Serien, dass sie recht zeitnah ins Free-TV wandern. Die Schirach-Serie wird bereits in der kommenden Woche am 1. Dezember bei VOX zu sehen sein, nun hat RTL auch einen Sendetermin für die Kaiserpaar-Reihe gefunden. Demnach geht es sogar noch schneller: Zwischen den Jahren werden an drei Tagen die sechs Episoden jeweils in Doppelfolgen ausgestrahlt. Los geht es am 28. Dezember um 20:15 Uhr, die weiteren Ausgaben folgen dann am 29. und 30. Dezember, ebenfalls zur besten Sendezeit.

Die von Story House Pictures produzierte Serie ist mit Dominique Devenport und Jannik Schümann als Kaiserpaar Sisi und Franz besetzt. In weiteren Rollen sind Désirée Nosbusch, Tanja Schleiff, Paula Kober, Julia Stemberger, David Korbmann, Pauline Rénevier, Yasmani Stambader, Giovanni Funiati und Marcus Grüsser zu sehen.

Die Handlung von Sisi setzt im Teenager-Alter der späteren Kaiserin ein, die sich als eine unbekümmerte Teenagerin Hals über Kopf in einen Mann verliebt, der mächtig, attraktiv und begehrenswert ist, aber auch eine dunkle und gefährliche Seite hat – Franz Joseph I., Kaiser von Österreich. Im Laufe der Liebesbeziehung entwickelt sie sich von einem bayerischen Mädchen zu einer selbstbewussten, erwachsenen Kaiserin. Auf diesem Weg muss Sisi lernen, schwere Entscheidungen zu treffen, mit Verlust umzugehen und eine eigenständige Rolle als moderne Kaiserin auszufüllen.

Begleitend zur fiktionalen Serie zeigt RTL am 28. Dezember um 22:40 Uhr auch die Dokumentation Die Wahrheit über Sisi – Insider packen aus. Dabei soll anhand von Briefen und Tagebüchern von Sisi erläutert werden, weshalb ihr Leben nach der Hochzeit zum Alptraum wurde und mit welcher List sie es schaffte, dem Hofstaat zu entfliehen. Dabei kommen „echte Insider und engste Verwandte" zu Wort, die erläutern sollen, weshalb Sisis Leben ein so tragisches Ende nahm. Am 30. Dezember ist im Anschluss an das Staffelfinale um 22:40 Uhr schließlich noch Die Wahrheit über unsere Königshäuser – Insider packen aus geplant. In der Doku blickt Frauke Ludowig hinter die Kulissen der Royals und zeigt, welch harte Arbeit hinter dem vermeintlich schillernden Leben eines Royals steckt.

Am 20. Dezember startet darüber hinaus der Podcast Sisi – Ihrer Zeit voraus, der an fünf aufeinanderfolgenden Tagen exklusiv bei Audio Now erscheint. Die Produktion der Audio Alliance soll das Leben und Wirken von Kaiserin Elisabeth beleuchten. Jede Episode soll „einen Mix aus Gesprächen, O-Tönen und Reportage-Teilen“ enthalten. Für die Recherche ist Podcaster Tim Pommerenke unter anderem nach Wien und Ungarn gereist, um mit Experten, Fans und einem Ermittler zu sprechen. Außerdem werden auch Sisis Gedichte zu hören sein.
News / TV-News
[quotenmeter.de] · 24.11.2021 · 15:17 Uhr
[0 Kommentare]
 
Österreichs neuer Kanzler: Lockdown endet wie geplant
Wien (dpa) - Der Lockdown in Österreich wird nach den Worten von Bundeskanzler Karl […] (00)
Chris Martin über die Hürden von umweltfreundlichen Tourneen
Chris Martin
(BANG) - Chris Martin hat erzählt, dass es noch "ein ziemlich langer Weg" sein wird, eine vollständig […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
08.12.2021(Heute)
07.12.2021(Gestern)
06.12.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News