News
 

Zehn Jahre nach 9/11 wieder Terror-Sorge

Zehnter Jahrestag 11. September

Berlin (dpa) - Zehn Jahre nach den verheerenden Terroranschlägen vom 11. September 2001 berichten US-Behörden von neuen Angriffsplänen in ihrem Land. Die so gewarnten New Yorker bleiben aber gelassen. In Berlin flammt die alte Diskussion um Überwachungsgesetze neu auf.

Kriminalität / Terrorismus
09.09.2011 · 16:49 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen