ZDF-Politbarometer: SPD und CDU legen in Niedersachsen beide zu

Hannover (dts) - Wenige Tage vor der Landtagswahl in Niedersachsen sieht eine Umfrage sowohl die SPD als auch die CDU im Aufwind - während die AfD im Vergleich zur Vorwoche verliert. Laut ZDF-"Politbarometer", das am Donnerstagabend veröffentlicht wurde, kommen die Sozialdemokraten im Land auf 33 Prozent, ein Punkt mehr als vor einer Woche, die CDU kommt auf 28 Prozent, ebenfalls plus eins. Die AfD verliert im Vergleich zur Umfrage vor einer Woche einen Zähler und kommt auf 10 Prozent.

Keine Veränderung misst die Forschungsgruppe Wahlen bei Grünen (16 Prozent) und FDP (5 Prozent). Die Linke verliert nochmal einen halben Prozentpunkt und kommt nur noch auf 3,5 Prozent, alle anderen zusammen auf 4,5 Prozent (-0,5 Prozent). Bei der Frage, wen man lieber als Regierungschef in Niedersachsen hätte, liegt Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) mit 55 Prozent deutlich vor seinem Herausforderer Bernd Althusmann von der CDU, den sich nur 24 Prozent wünschen (weiß nicht/unbekannt: 13 Prozent; weder noch: 8 Prozent). Die Umfrage wurde am 5. und 6. Oktober unter 1.046 Wahlberechtigten in Niedersachsen telefonisch erhoben.

Politik / DEU / NDS / Wahlen
06.10.2022 · 22:10 Uhr
[1 Kommentar]
 
El Salvador kämpft gegen Banden
Soyapango (dpa) - Eine ganze Stadt wird abgeriegelt: Mit einem Großeinsatz gehen Militär und […] (02)
Bella Thorne: Verknallt in 'The Vampire Diaries'-Star Ian Somerhalder
Bella Thorne
(BANG) - Bella Thorne enthüllte, dass sie als Teenager in den 'The Vampire Diaries'-Schauspieler Ian […] (00)
Fortnite liefert euch eine neue Karte mit Kapitel 4
Fortnite Kapitel 4 ist ab sofort live und basiert jetzt auf der Unreal Engine 5.1. Das neue Kapitel […] (00)
Probefahrt: Teslas voll beladener E-Lastwagen Semi schafft 800 km am Stück
Seit einigen Jahren bastelt Tesla an dem E-Lastwagen Semi. 2017 wurde die […] (07)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
06.12.2022(Heute)
05.12.2022(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News