Die dritte Ausgabe der zweiten Staffel rettete sich gerade noch so in die Zweistelligkeit. Mit niemals unter 15,3 Prozent Marktanteil war die vierteilige erste Staffel des neuen Dienstags-Show-Formats Joko und Klaas gegen ProSieben der Überraschungshit im späten Frühjahr. ProSieben war von den ...

Kommentare

(1) DerTiger · 06. November um 00:07
Ist schade, aber irgendwann wird es sogar mit den beiden Jungs ein wenig "zu viel". Spätestens dann, wenn sie wieder ein Päuschen machen, werden die Quoten danach schon wieder in die Höhe schießen. :-)
 
Diese Woche
12.11.2019(Heute)
11.11.2019(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News