Berlin (dpa) - Die nach Vorwürfen der Korruption und Untreue gestoppte Sanierung des Segelschulschiffs «Gorch Fock» geht weiter. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) einigte sich mit er neuen Leitung der beauftragten Elsflether Werft AG auf eine Aufhebung des seit 12. Dezember ...

Kommentare

(3) Kioto66 · 14. März um 17:40
Die Öffentlichkeit wird aufmerksam auf die Kostenexplosion, also erst mal Geldhahn zudrehen, etwas abwarten bis sich alle wieder beruhigt haben. Danach Geld wieder freigeben ohne das man am Ende einen Cent einspart. Wahrscheinlich ist das auch wieder falsch kalkuliert, aber immerhin kann man jetzt in den Akten sehen was falsch berechnet wurde. Auf jeden Fall wird das jetzt einfach so hingenommen, weil wir alle wissen das wir eh nichts ändern können.
(2) Wasweissdennich · 14. März um 17:29
@1 wäre ja mal eine Idee Steuergeldverschwendung genauso hart zu bestrafen wie Steuerhinterziehung
(1) testpilot58 · 14. März um 15:13
Sind ja auch nur Steuergelder und da wird niemand bestraft.
 
Diese Woche
25.03.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News