Berlin (dts) - Die Zahl der positiven Corona-Tests hat am Donnerstag in Deutschland die Marke von einer Million übersprungen. Das zeigen direkte Abfragen der Gesundheitsämter in den 401 kreisfreien Städten und Landkreisen, die die dts Nachrichtenagentur seit Anfang März täglich auswertet. Weitere ...

Kommentare

(2) Troll · 26. November 2020
Und wenn ein positiv getesteter sich nach ein paar Tagen noch mal testet, haben wir womöglich schon zwei positive Tests. Und dann ist ja die Frage, welche Art von Test das ist. Bei einem Antikörperschnelltest der sowohl IgM als auch IgG erfaßt ist der Test ja immer positiv, wenn man einmal infiziert war, auch wenn man die Infektion schon überstanden hat, während eine PCR dann nicht mehr anschlagen würde. Also eine Zahl, die nichts aussagt.
(1) Gennia · 26. November 2020
Auch die Millionen Marke ist nicht weiter als eine Zahl. Die Menschen dahinter; das ist das Thema.
 
Diese Woche
28.01.2021(Heute)
27.01.2021(Gestern)
26.01.2021(Di)
25.01.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News