New York (dpa) - Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit E-Zigaretten in den USA steigt weiter. 33 Menschen in 24 US-Staaten seien gestorben, nachdem sie elektronische Zigaretten benutzt hatten, heißt es von der US-Gesundheitsbehörde CDC. Die Toten seien durchschnittlich 44 Jahre alt gewesen, ...

Kommentare

(1) LordRoscommon · 18. Oktober um 04:06
Aus Europa hört man das nicht. Da muss die Frage erlaubt sein, ob da in Amiland was in den Liquids drin ist, was hier nicht drin ist.
 
Diese Woche
12.11.2019(Heute)
11.11.2019(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News