Berlin (dpa) - Die Zahl der öffentlichen Ladesäulen für Elektroautos ist deutlich gestiegen. Nach Zahlen des Energieverbandes BDEW gibt es aktuell 23 840 öffentlich zugängliche Ladepunkte. Im Vergleich zum Dezember 2018 sei dies ein Zuwachs von fast 50 Prozent. Drei Viertel der Ladepunkte werden ...

Kommentare

(3) Urxl · 11. Dezember 2019
Ich sehe nur nicht, wieso die E-Autos umweltfreundlicher sind.
(2) Grizzlybaer · 11. Dezember 2019
Ja wenn die Zahl der E- Autos zunehmen soll, dann auch die Ladesäulen!
(1) RioOnTour · 11. Dezember 2019
Die Hürden im privaten Bereich liegen wohl eher in einer unzureichend leistungsfähigen Infrastruktur. Die meisten Ortsnetze sind an ihrer Belastungsgrenze. Großverbraucher, wie Ladestationen bekommen vom EVU kaum eine Betriebserlaubnis. Wie das die Politik in naher Zukunft ändern will ist mir ein großes Rätsel.
 
Diese Woche
28.01.2020(Heute)
27.01.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News