Rom (dpa) - Italien wagt die vorsichtige Hoffnung auf eine Besserung in der Corona-Pandemie: Der Anstieg der Zahl der aktuell positiv auf das Coronavirus getesteten Menschen ist so niedrig wie seit Beginn der landesweiten Ausgangssperren vor drei Wochen nicht. Dennoch wolle die Regierung die ...

Kommentare

(6) SilentYell · 31. März um 01:54
Endlich mal ein Hoffnungsschimmer in dieser dunklen Zeit.
(5) Wawa666 · 31. März um 01:44
Leider lässt sich nicht sicher sagen, wie es weitergeht. Ich hoffe auf jeden Fall das Beste!
(4) Pit2000 · 30. März um 22:54
dann wollen wir mal hoffen ...
(3) Pomponius · 30. März um 21:39
Viva l'italia : <link>
(2) Kluex · 30. März um 20:49
Durchhalten, Italien!
(1) Jewgenij · 30. März um 20:07
Hört sich gut an.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News