«Younger»: TV Land bestellt siebte Saison

Der amerikanische Kabelsender hat angekündigt, die US-Serie um ein weiteres Jahr zu verlängern.

Freude für die Younger-Fans, denn der Kabelsender TV Land kündigte am Mittwoch an, die Serie um eine siebte Staffel zu verlängern. Damit ist die Serie das am längsten laufende Original-Format für den Sender. „«Younger» hat Staffel für Staffel immer wieder neue Höhen erreicht und eine unglaublich loyale Fangemeinde aufgebaut“, sagte Keith Cox, Paramount Network und TV-Land Entwicklungschef.

„Wir lieben diese talentierte und unglaubliche Besetzung und können es kaum erwarten zu sehen, was Darren Star für die siebte Staffel auf Lager hat“, so Cox weiter. «Younger» wird vom Erfolgsproduzenten Star kreiert, geschrieben und produziert. In der Serie verkörpert Sutton Foster Liza Miller, eine Redakteurin, die durch die Welt des Verlagswesens navigiert und versucht ihr Leben mit ihrer Mitbewohnerin und Chefin Kelsey (Hilary Duff) zu jonglieren.

Neben Star produzieren auch Tony Hernandez von JAX Media, Dottie Zicklin, Eric Zicklin und Alison Brown. In Deutschland läuft «Younger» mit schlechten Einschaltquoten beim Frauensender sixx.
News / US-Fernsehen
25.07.2019 · 07:04 Uhr
[0 Kommentare]