Xbox Project Scarlett hat endlich einen Namen – Xbox Series X enthüllt!

Neuigkeiten zur neuen Xbox Konsole gab es bei der “The Game Awards Show 2019“. Hier hat Phil Spencer, Leiter der Sparte “Unterhaltungsprodukte” bei Microsoft und damit auch für Xbox, die neue Xbox – Series X enthüllt.

Diese war zuvor als Project Scarlett bekannt und bekommt damit nun ein fertiges Gesicht.

Die neue Konsole lässt sich sowohl horizontal als auch vertikal aufstellen und soll durch ihre Bauweise nach eigenen Angaben von Microsoft die Möglichkeit geben, damit die stärkste und leiseste Konsole der Welt zu schaffe. Phil Spencer äußert sich dazu wie folgt:

Seit achtzehn Jahren und drei Konsolengenerationen zeigt uns die Xbox-Community, welche Kraft sowohl Spiele als auch Spaß auf uns allen haben können. Wenn wir in eine neue Generation von Spielen einsteigen, sehen wir eine Zukunft, in der Sie sofort in Ihre Spiele einbezogen werden – in der Welten noch realistischer, immersiver, reaktionsschneller und überraschender sind – und in der Sie im Mittelpunkt Ihres Spielerlebnisses stehen. Mit der neuen Xbox Serie X werden wir diese Vision realisieren.
Die Xbox Series X wird unsere schnellste und leistungsfähigste Konsole aller Zeiten sein und eine neue Messlatte für Leistung, Geschwindigkeit und Kompatibilität setzen, so dass Sie Ihr Gaming-Erbe, Tausende von Spielen aus drei Generationen und mehr mitnehmen können. Sein industrielles Design ermöglicht es uns, die vierfache Rechenleistung der Xbox One X auf die leiseste und effizienteste Art und Weise zu liefern, was für ein wirklich immersives Gameplay von entscheidender Bedeutung ist. Wir haben auch die Xbox Serie X entwickelt, um sowohl die vertikale als auch die horizontale Ausrichtung zu unterstützen. Es ist mutig und einzigartig, so wie unsere Fans auf der ganzen Welt und das Team von Mitarbeitern und Innovatoren, die es gebaut haben.“

Dabei betont er die Möglichkeit der vierfachen Rechenleistung der Xbox One X zu liefern, ermöglicht durch das industrielle Design. Weiterhin erwähnt er auch den neuen Xbox Wireless Controller, dessen Formen verfeinert wurden, um somit einer noch größeren Anzahl an Personen gerecht zu werden.

Der Name Xbox ist Ausdruck unserer langen Geschichte im Bereich Gaming, der unerbittlichen Leidenschaft unseres Teams und unseres Engagements für unsere Fans und die Zukunft des Gaming bei Microsoft. Es bedeutet auch unseren Glauben, dass eine Spielkonsole genau dafür sein sollte – das Spielen. Neben der Xbox Serie X haben wir auch den neuen Xbox Wireless Controller vorgestellt. Seine Größe und Form wurden verfeinert, um einer noch größeren Anzahl von Personen gerecht zu werden, und er verfügt auch über einen neuen Share-Button, um die Aufnahme von Screenshots und Spielclips einfach zu machen, sowie über ein fortschrittliches D-Pad, das vom Xbox Elite Series 2 Wireless Controller abgeleitet ist. Der neue Xbox Wireless Controller ist kompatibel mit Xbox One und Windows 10 PCs und wird in jeder Xbox Serie X enthalten sein.“

Während der Präsentation bezog er sich auf das ebenfalls an dem Abend enthüllte Senuas Saga: Hellblade II. Dieses wird als eines der ersten Spiele entwickelt, um die volle Leistung der Xbox Series X zu nutzen. Dazu wurde Material vorgestellt, welches im laufenden Betrieb aufgenommen wurde.

Die Möglichkeiten, die die Xbox Series X Entwicklern bietet, wurden heute Abend auch mit der Enthüllung von Senuas Saga: Hellblade II zum Leben erweckt. Das Spiel ist eine Fortsetzung der preisgekrönten Hellblade: Senua’s Sacrifice von den weltberühmten Entwicklern Ninja Theory und wird entwickelt, um die volle Leistung der Xbox Series X zu nutzen. Das heute Abend geteilte Material wurde im laufenden Betrieb aufgenommen und spiegelt die Leistung der Xbox Series X wider, die Entwicklern zur Verfügung steht, um neue Universen, Erlebnisse und Spiele auf eine Weise zu liefern, die Sie sich nie vorgestellt haben.“

Weiterhin bezog er sich auf die technischen Möglichkeiten der Xbox Series X mit 4K Visualisierung bei 60FPS und mehr. Auch legte er Wert auf den speziell entwickelten Prozessor.

„Aus technischer Sicht wird sich die Xbox Series X als Weltklasse-Visualisierung in 4K bei 60FPS manifestieren, mit einer Möglichkeit von bis zu 120FPS, einschließlich Unterstützung für Variable Refresh Rate (VRR) und 8K Fähigkeit. Die Xbox Serie X wird von unserem speziell entwickelten Prozessor angetrieben, der die neueste Zen 2 und RDNA-Architektur der nächsten Generation von unseren Partnern bei AMD nutzt, und bietet hardwarebeschleunigtes Raytracing und eine neue Leistungsstufe, die noch nie zuvor in einer Konsole zu sehen war. Darüber hinaus wird unsere patentierte Variable Rate Shading (VRS)-Technologie es Entwicklern ermöglichen, noch mehr aus der Xbox Series X GPU herauszuholen, und unsere SSD der nächsten Generation wird die Ladezeiten praktisch eliminieren und die Spieler schneller als je zuvor in ihre Spielewelt bringen.

Wir minimieren die Latenzzeiten, indem wir Technologien wie den Auto Low Latency Mode (ALLM) nutzen und Entwicklern neue Funktionen wie Dynamic Latency Input (DLI) zur Verfügung stellen, um die Xbox Series X zur reaktionsschnellsten Konsole aller Zeiten zu machen. Die Xbox Series X ist auch für eine Zukunft in der Cloud konzipiert, mit einzigartigen Funktionen, die in die Hard- und Software integriert sind, um es so einfach wie möglich zu machen, großartige Spiele sowohl auf der Konsole als auch anderswo anzubieten. Die Xbox Serie X wird ein Niveau an Klangtreue und Immersion bieten, das sich von dem unterscheidet, was in früheren Konsolengenerationen erreicht wurde.“

Zu guter letzt wurde erneut auf das Kompatibilitätsversprechen geblickt. Phil Spencer betonte, dass man bei der Xbox Series X besonders stolz darauf sei, dieses Versprechen einzuhalten und auch weiterhin in diesen Punkt investiere.

„Eines der Dinge, auf die wir bei der Xbox Series X besonders stolz sind, ist das Versprechen, das wir unseren Fans geben, die mit der Xbox investiert haben und weiterhin investieren. Dank der Abwärtskompatibilität können Sie erwarten, dass Ihr Gaming-Erbe, Tausende Ihrer Lieblingsspiele über vier Generationen von Spielen, all Ihr Xbox One Gaming-Zubehör und branchenführende Services wie der Xbox Game Pass verfügbar sind, wenn Sie Ihre Xbox Series X im Urlaub 2020 einschalten.
Aufbauend auf unserem Kompatibilitätsversprechen investieren wir mit der Xbox Series X auch in verbraucherfreundliche Wege zum generationsübergreifenden Besitz von Spielen. Mit unseren First-Party-Titeln, darunter Halo Infinite im Jahr 2020, setzen wir uns dafür ein, dass Spiele aus den Xbox Game Studios generationsübergreifende Berechtigungen unterstützen und dass Ihre Erfolge und Spieleeinsparungen auf allen Geräten verteilt werden.

Während wir uns weiterentwickeln und das Spielen auf mehr Spieler auf der ganzen Welt ausdehnen, wird das Konsolenspiel das Herzstück unseres Xbox-Angebots bleiben. Spieleautoren auf der ganzen Welt arbeiten bereits hart daran, Inhalte für die Xbox Series X zu erstellen, und unsere 15 Xbox Game Studios entwickeln das größte und kreativste Angebot an exklusiven Xbox-Spielen in unserer Geschichte. Im Namen des Team Xbox freuen wir uns darauf, mit Ihnen in die Zukunft des Konsolenspiels einzusteigen und können es kaum erwarten, im Jahr 2020 mehr zu teilen.“

Gaming / News / Xbox / Neue Informationen / scarlett / Trailer / xbox / Xbox Scarlett / Xbox Series X
[topgamingnews.de] · 13.12.2019 · 10:31 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
28.01.2020(Heute)
27.01.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News