WWE Network stellt Inhalte ohne Kosten zur Verfügung

Nach dem Ende der Pay-TV-Partnerschaft mit Sky hat die WWE noch keinen neuen TV-Partner gefunden.

Das WWE Network will zahlreiche Archiv-Inhalte für eine begrenzte Zeit kostenfrei zur Verfügung stellen. Die Rede ist von Tausenden von Stunden außergewöhnlicher On-Demand-Inhalte, einschließlich jeder WrestleMani, die es bisher gab, zahlloser Pay-per-View-Spektakel, Originaldokumentationen und mehr. Um die Events zu verfolgen, müssen sich Fans allerdings ein Konto anlegen.

Außerdem enthalten sind die zurückliegenden Folgen der wöchentlichen Shows Raw sowie SmackDown, die Folgen von WWE Untold , die Serie WWE Ruthless Aggression und die 20-Folgen-Serie The Monday Night War. Zudem bewirbt die WWE jetzt schon die auf zwei Nächte ausgedehnte nächste Wrestle Mania, die Anfang April stattfindet. In dieser Woche derweil endet in Deutschland die Zusammenarbeit mit Sky. Sky entschied sich gegen eine Vertragsvrlängerung bei Raw und Smackdown, weil die WWE die Pay-TV-Events nicht mehr als TV-Paket ausgeschrieben hatte.

Einen neuen Pay-TV-Partner hat die WWE bis dato noch nicht präsentiert. Unberührt bleibt: Die Wrestling-Formate laufen zwei Mal pro Woche im Spätabendprogramm von ProSieben Maxx frei empfangbar. Sky hat derweil seine Aktivitäten im Bereich der neuen Wrestlingserie AEW ausgeweitet.
News / Vermischtes
24.03.2020 · 09:40 Uhr
[1 Kommentar]
 

Trump: Untersuchung im Fall von Afroamerikaner angeordnet

Solidarität
Washington (dpa) - Im Fall eines bei einem brutalen Polizeieinsatz getöteten Schwarzen hat US-Präsident […] (02)

Mortal Kombat 11: Aftermath ist veröffentlicht

Warner Bros. Interactive Entertainment hat heute angekündigt, dass Mortal Kombat 11: Aftermath – eine […] (01)
 
 
Diese Woche
28.05.2020(Heute)
27.05.2020(Gestern)
26.05.2020(Di)
25.05.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News