An der Küste Chiles steht mehr als genug Sonnenenergie zur Verfügung, rund ums Jahr, ganz kostenlos. Und auch an Wasser mangelt es nicht, leider stammt dieses aus dem Ozean und ist zum Trinken viel zu salzig. Die etwa 110.000 Familien, die in dieser Region in 800 irregulären Siedlungen leben, sind ...

Kommentare

(1) LoneSurvivor · 28. Februar um 18:33
Fantastisch!
 
Diese Woche
14.04.2021(Heute)
13.04.2021(Gestern)
12.04.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News