«Wu-Tang» und «Dollface» gehen bei Hulu weiter

Die jungen Formate bekommen jeweils eine neue Staffel spendiert.

Wu Tang: An American Saga ist für eine zweite Staffel verlängert, wie das Streamingunternehmen Hulu am Wochenende bekannt gab. Das Format wurde von Alex Tse kreiert und geschrieben. Das Format handelt von der Gründung des legendären Wu-Tan-Clans. Die erste Staffel erforschte die Geschichte der Hip-Hop-Gruppe und die täglichen Kämpfe um die Balance ihrer aufstrebenden Musikkarriere.

«Dollface» von Jordan Weiss dreht sich um eine junge Frau namens Jules, verkörpert von Kat Dennings, die nach einer Trennung versucht, längst vergessene Frauenfreundschaften wieder aufleben zu lassen. Neben Dennings sind auch Brenda Song, Shay Mitchell und Esther Povitsky an der Serie beteiligt.

Jordan Weiss produziert die Serie mit Showrunnerin Ira Ungerleider; Margot Roobie, Brett Hedblom und Tom Ackerley produzieren für LuckyChap Entertainment. Unterdessen sind Bryan Unkeless und Scott Morgan für Screen Aracde an Bord. «Dollface» wird von den ABC Signature Studios produziert.
News / US-Fernsehen
20.01.2020 · 07:30 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
20.02.2020(Heute)
19.02.2020(Gestern)
18.02.2020(Di)
17.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News