Madrid/Berlin (dpa) - In Madrid hat am Montag die 25. Weltklimakonferenz begonnen, aber das Jubiläum mag dort niemand feiern. Wetterextreme haben in diesem Jahr drastisch vor Augen geführt, was der Menschheit blüht, wenn die Erderhitzung nicht eingedämmt wird: Mehr gigantische Wirbelstürme wie über ...

Kommentare

(9) thrasea · 03. Dezember um 08:04
@8 Hier ging es doch um einen Vergleich mit dem Flugzeug. Und warum hinkt der Vergleich sonst? Hast du in die Quelle geschaut? Auch im Nahverkehr ist die Bahn besser als alle anderen Verkehrsmittel, nur ist der Abstand nicht ganz so groß.
(8) tibi38 · 03. Dezember um 07:30
@7 der Vergleich hinkt, da er nur den Fernverkehr berücksichtigt. Und beim PKW geht nun mal die SUV-Flotte mit rein.
(7) thrasea · 02. Dezember um 16:17
@4 Besser sein heißt nicht perfekt sein, besser sein heißt nicht komplett treibhausgasneutral oder frei von fossilen Energien zu sein. Auch mit dem momentanen Bahnstrom-Mix verursacht eine Bahnfernfahrt nur ca. ein Viertel des Treibhausgasausstoßes einer PKW-Fahrt und weniger als ein Fünftel des Treibhausgasausstoßes eines Fluges. <link>
(6) katrin23 · 02. Dezember um 16:11
hab schon jahrelang keine
(5) bs-alf · 02. Dezember um 16:10
@2 Was hast Du den damit gemacht ?
(4) tibi38 · 02. Dezember um 15:57
@3 so grün ist die Bahn ja auch nicht. Les mal hier: <link> Ist halt immer ein Gerücht, das es mit der Bahn besser sei, kann ein kleiner Anteil Atomstrom wirklich gut sein?
(3) robert · 02. Dezember um 15:54
@1 Hatte auch neulich die Erfahrung gemacht. Stand vor der Entscheidung bei einer Geschäftsreise: Bahn inkl. 3-4 mal Umsteigen und Wartezeiten 8-10h und Flugzeug inkl. Anfahrt/frühes Erscheinen: 4h, wobei der Flieger günstiger war als die Zug. Da kann ich "so grün sein wie ich will". Bei der Zeit wird das Flugzeug immer besser abschneiden, aber solange man zu spottpreisen Fliegen kann wird da kein Umdenken statt finden
(2) katrin23 · 02. Dezember um 14:53
also ich hab keine Strohhalme aus Plastik mehr
(1) tibi38 · 02. Dezember um 14:50
Und 11,6 Millionen Passagiere flogen innerhalb Deutschlands - statt den Zug zu nehmen: Das liegt klar am Dressing. Schaut euch mal das Lufthansa-Personal und dann das von der Bahn an. Fällt da etwas auf? Und dann bitte der Gesichtsunterschied bei der Frage nach dem Ticket...
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News