Bonn (dts) - Die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel fordert Mäßigung bei der Auseinandersetzung über die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). "Natürlich kann man über einzelne Maßnahmen streiten", sagte sie dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). "Aber dass Politiker, Journalisten und Banker ...

Kommentare

(1) Marc · 15. September um 17:21
Naja, die EZB hat aber zwischenzeitlich echt ein Imageproblem.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News