Berlin (dts) - Trotz der Freizügigkeit im Binnenmarkt klagen viele Unternehmen über Hindernisse beim grenzüberschreitenden Handel in der Europäischen Union. Es sei "erstaunlich, wie viele Hürden und Probleme beim grenzüberschreitenden Handel und vor allem bei den Dienstleistungen bestehen", sagte ...

Kommentare

(3) Mehlwurmle · 15. November 2019
Würden nicht so viele bei den grenzüberschreitenden Transaktionen mit den Steuern schummeln, gäbe es wahrscheinlich nicht so viel Bürokratie. Wobei die meist die Ehrlichen trifft, während die Schummler sich neue Lücken im System suchen.
(2) Psychoholiker · 15. November 2019
Die arme Wirtschaft. Geht da mal etwas nicht nach der Pfeife der Lobbyisten?
(1) Marc · 14. November 2019
Tja, die Bürokratie nimmt überall zu...alles muss dokumentiert werden, sonst hält man keiner Klage stand...
 
Diese Woche
01.04.2020(Heute)
31.03.2020(Gestern)
30.03.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News