Wired gibt die Release-Termine für seine 3 Spiele bekannt

Der preisgekrönte Publisher Wired Productions gibt weitere Details zu drei kommenden Neuerscheinungen bekannt. In länderübergreifender Zusammenarbeit mit Indie-Entwicklern in den Niederlanden, Italien, dem Vereinigten Königreich, Indonesien und Kanada stellen diese drei Titel einen Teil des diesjährigen Wired Productions Herbst- und Winter-Line-ups dar.

Die Launches in chronologischer Reihenfolge:

Deliver Us The Moon ist bereit für den Lift-Off – das ultimative Astronauten-Abenteuer ist ab 10. Oktober auf Steam für Windows PCs erhältlich

Deliver Us The Moon, das Debut der niederländischen Entwickler KeokeN Interactive, erscheint am 10. Oktober auf Steam für Windows PCs. Es gibt riesige Weltraum-Stationen, Mond-Kolonien und offene Mondflächen zu erkunden – erstmals perfekt durch Raytracing und Nvidia GeForce RTX in Szene gesetzt.

Der Action-geladene neue Gameplay-Trailer ist hier zu finden:

Das auf der Unreal Engine 4 erstellte Deliver Us The Moon spielt in einer nahen apokalyptischen Zukunft, in der die Ressourcen der Erde aufgebraucht wurden und die Menschheit die Hoffnung im All sucht. Nationen vereinen sich, um als World Space Agency die Energie-Krise zu bewältigen. Die Lösung: Die Kolonisierung und Ausbeutung der Helium-3-Bestände des Mars, um die wachsende Erdbevölkerung am Leben zu halten. Nachdem plötzlich die Kommunikation mit der Mondbasis abbricht und somit auch die Energiequelle versiegt, wird nach Jahren der Dunkelheit versucht, erneut die Verbindung aufzubauen und die Hoffnung für die Menschheit aufrecht zu erhalten.

Deliver Us The Moon wird am 10. Oktober 2019 erscheinen und kann schon jetzt zur Steam-Wishlist hinzugefügt werden. Das Spiel erscheint 2020 für Xbox One und PlayStation®4.

In Close to the Sun wird Spielern an Bord der Helios Teslapunk-Adventure-Horror geboten – ab 29. Oktober auch auf PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch

Close to the Sun wurde vom aufstrebenden italienischen Studio Storm in a Teacup entwickelt und versetzt den Spieler in eine alternative Realität, die von den Entdeckungen Nikola Teslas geprägt ist. Rose Archer geht an Bord der Helios, deren Besatzung auf mysteriöse Weise verschollen ist – ebenso wie Roses Schwester Ada.  Das gespenstische und faszinierende Spiel erscheint am 29. Oktober auf PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch, digital und als Retail-Version.

Einen Vergleichstrailer, der die PC- den Konsolen-version gegenüberstellt, ist hier zu sehen:

Um den Mutiplattform-Release in Zusammenhang mit Wireds exzellenten physischen Versionen seiner Spiele zu feiern, wird eine limitiere Collector’s Edition verfügbar sein, die zeitgleich mit den regulären Versionen erscheint. Die auf 1000 Exemplare limitierte Collector’s Edition von Close to the Sun kann jetzt im Wired Productions Store vorbestellt werden.

Close to the Sun ist aktuell im Epic Games Store verfügbar und wird am 29. Oktober auf PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen.

Der ultimative Racing-Titel erhält den neuen Namen GRIP: Combat Racing AirBlades vs Rollers Ultimate Edition und erscheint am 5. November international als Retail-Version

Ein Jahr nach Veröffentlichung erhält das preisgekrönte GRIP: Combat Racing eine neue physische Version, inklusive allen DLCs. Die neue Retail-Version von Caged Element bietet Spielern die perfekte Chance, den erbarmungslosen Combat Racer neu zu erleben – mit drei Garage Pack Bundles, den neuen Kampfjet-inspirierten Artifex-Fahrzeugen und einem ganzen Jahr an Updates.

Der Trailer zur Ultimate Edition ist unter diesem Link zu finden:

GRIP: Combat Racing Rollers vs AirBlades Ultimate Edition erscheint am 5. November international als Retail-Version.

Wired Productions arbeiten kontinuierlich mit Indie-Entwicklern aus der ganzen Welt daran, dieser Generation an Spielern innovative Titel zu bieten. In den nächsten Wochen folgen weitere Ankündigungen zu bevorstehenden Launches.

2019 ist ein besonderes Jahr für uns, und wir sind begeistert, heute drei unglaubliche Titel ankündigen zu dürfen,“ sagt Leo Zullo, Managing Director bei Wired Productions. “Diese Spiele sind ein spannender Part des Herbst- und Winter-Line-ups. Es warten aber noch viele weitere Neuigkeiten und Ankündigungen auf die Fans.“

Gaming / News / Nintendo / PC-Computer / PlayStation / Xbox / Nintendo Switch / Pc / Playstation 4 / PS4 / Trailer / Wired Productions / Xbox one
[topgamingnews.de] · 12.09.2019 · 16:44 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
19.09.2019(Heute)
18.09.2019(Gestern)
17.09.2019(Di)
16.09.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News