News
 

Windhosen und Wolkenbruch bei Rom

Rom (dpa) - Mehrere Windhosen haben in Italien Schäden angerichtet und einen Kitesurf-Lehrer das Leben gekostet. Der Mann wurde nach Medienberichten gestern in Campo di Mare durch den starken Wind gegen ein Haus geschleudert. Nicht weit von dem Ort entfernt sorgte eine Windhose heute in der Stadt Cerveteri dafür, dass Dächer abgedeckt und Straßen durch entwurzelte Bäume unpassierbar wurden. In Rom führte ein Wolkenbruch mit Gewitter zu Überschwemmungen. Südlich der toskanischen Insel Elba wurde ein Skipper gesucht, der seit einem Sturm in der Nacht vermisst wird.
Wetter / Unwetter / Italien
21.06.2009 · 12:33 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen