Wieder Baby aus Leib einer Schwangeren geschnitten

Boston (dpa) - Sie war in ein Bettlaken gewickelt, und in ihrem Bauch klaffte eine große Schnittwunde: In den USA ist erneut einer Frau das Kind aus dem Leib geschnitten worden. Die im achten Monat schwangere Frau aus dem US-Bundesstaat Massachusetts wurde von ihrem Vermieter tot in ihrer Wohnung gefunden, berichtet die «Boston Globe». In den vergangenen Jahren hatte es in den USA mehrere solcher bestialischen Verbrechen gegeben.
Kriminalität / USA
29.07.2009 · 09:10 Uhr
[2 Kommentare]
 
Diese Woche
20.08.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙