Genf (dpa) - Eine Stunde Bewegung am Tag ist nach Ansicht der Weltgesundheitsorganisation WHO ausreichend für Kinder und Jugendliche - doch das schaffen nur wenige. Laut einer WHO-Studie bewegt sich weltweit nur ein Fünftel der 11- bis 17-Jährigen so viel. Auch deutsche Jugendliche schneiden in der ...

Kommentare

(1) ircrixx · 22. November um 02:31
Also, Mädels, ihr wisst, was ihr zu tun habt? ... Nicht nur den rechten Arm bewegen, aus der Handtasche zum Ohr!
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News