WHO-Chef gratuliert Biden und Harris

Genf (dts) - Der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, hat Joe Biden zum Sieg bei der US-Präsidentschaftswahl gratuliert. "Congratulations to President-elect Joe Biden and Vice President-Elect Kamala Harris", schrieb Tedros am Sonntag auf Twitter. Seine WHO-Kollegen und er freuten sich auf die Zusammenarbeit mit der neuen Administration.

Krisen wie die Covid-19-Pandemie zeigten, wie wichtig globale Solidarität für den Schutz von Leben und Lebensgrundlagen sei. Tedros warb deshalb für Zusammenarbeit. US-Präsident Donald Trump hatte Ende Mai das Ende der Zusammenarbeit der Vereinigten Staaten mit der WHO erklärt. Offiziell wurde der Austritt im Juli eingereicht - er sollte zum 6. Juli 2021 wirksam werden. Biden hatte jedoch bereits vor der Wahl angekündigt, die Entscheidung rückgängig machen zu wollen.
Politik / INT / USA / Wahlen / Gesundheit
08.11.2020 · 13:46 Uhr
[1 Kommentar]
 

Polizeigewalt in Frankfreich: Schock über brutales Video

Polizeigewalt in Frankreich
Paris (dpa) - Faustschläge. Immer wieder. Gedränge. Drei gegen einen. Verstörende Szenen. Was passiert […] (09)

Corona Consumer Check: Verweildauer in Innenstädten sinkt

Neue Daten des Corona Consumer Check zeigen: Coronamaßnahmen haben große Implikationen auf den stationären […] (02)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News