«Wer weiß denn sowas XXL» wird stärkster RTL-Verfolger bei den Jüngeren

Die ARD-Quizshow holte gute Quoten bei den 14- bis 49-Jährigen und war damit einzig RTL unterlegen. Beim Gesamtpublikum gab’s ebenfalls den zweiten Platz.

Zweiter beim Gesamtpublikum und Zweiter bei den jungen Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren: Das trifft auf die neueste Ausgabe von Wer weiß denn sowas XXL im Ersten zu. Die Quizshow generierte um 20.15 Uhr schöne 14,6 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum und wurde damit stärkster Verfolger von RTLs «DSDS». 1,14 Millionen 14- bis 49-Jährige schauten zu. Damit lief es nur minimal schwächer als Ende Dezember 2019, als 15,5 Prozent auf dem Konto standen.

5,66 Millionen Zuschauer waren insgesamt mit von der Partie, 20,5 Prozent Marktanteil zog das nach sich. Damit blieben die Ergebnisse bei Allen relativ stabil gegenüber der vorherigen Ausgabe. Nur «Wilsberg» war im Zweiten mit fast acht Millionen Zuschauern noch gefragter.

Dass Das Erste den Tag mit durchschnittlich 16,8 Prozent Marktanteil mit weitem Vorsprung vor dem ZDF (11,9 Prozent) abschloss, hat man unter anderem den starken Wintersport-Übertragungen in der Daytime zu verdanken. Das Weltcup Skispringen der Herren brachte es beispielsweise auf bis zu 19,2 Prozent Marktanteil und 3,21 Millionen Zuschauer. Die Sportschau zur Bundesliga punktete mit 21,1 Prozent Marktanteil bei einer Reichweite in Höhe von 5,04 Millionen, auch die reguläre Sendung schnitt mit 18,9 Prozent und 3,67 Millionen Zusehern schon sehr gut ab.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
09.02.2020 · 08:11 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
30.03.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News