«Wer stiehlt mir die Show?» mit Aufwärtstrend

Währenddessen fuhr «Take Me Out – XXL» bei den Umworbenen ein neues Tief ein.

Ende Januar 2021 wurde die Fernsehshow Wer stiehlt mir die Show? zum absoluten Überflieger. Die Produktion der Florida TV erreichte mit der Thomas-Gottschalk-Ausgabe 2,52 Millionen Zuschauer, wovon 1,64 Millionen zu den Umworbenen gehörten. Bei den Umworbenen konnte man sich über fabelhafte 19,6 Prozent Marktanteil freuen.

Seit 13. Juli 2021 sind nun drei neue Ausgaben ausgestrahlt worden. Entweder ist die Show zu lange, das Gäste-Panel uninteressant oder die Zuschauer fühlen sich von der Show gelangweilt, denn die Reichweite bei den jungen Leuten sank von 0,99 auf 0,80 Millionen. Am Dienstagabend waren nun 0,89 Millionen Zuschauer dabei, der Marktanteil lag bei 14,8 Prozent. Insgesamt waren 1,20 Millionen in der Vorwoche dabei, nun wurden 1,29 Millionen erzielt. Der Gesamtmarktanteil lag bei 5,5 Prozent.

Während die Werte bei «Wer stiehlt mir die Show?» noch deutlich über dem Senderschnitt liegen, gibt es bei RTL keinen Grund zum Feiern. Die dritte Take Me Out XXL-Ausgabe wollten lediglich 1,41 Millionen Menschen ab drei Jahren sehen, sodass der Marktanteil bei 5,7 Prozent lag. Bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern erreichte man 0,71 Millionen, der Marktanteil lag bei 11,2 Prozent.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
[quotenmeter.de] · 28.07.2021 · 07:46 Uhr
[0 Kommentare]
 

Nordkorea feuerte neu entwickelte Hyperschallrakete ab

Nordkorea feuert Geschoss ins Meer ab
Seoul (dpa) - Das von der selbst erklärten Atommacht Nordkorea am Dienstag abgefeuerte Geschoss ist […] (01)

Für 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte aus den 1980ern nachbauen

Eigentlich sollten die Landstreitkräfte der Bundeswehr längst mit digitalen Funkgeräten ausgestattet sein. […] (12)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.09.2021(Heute)
28.09.2021(Gestern)
27.09.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News