Wen wir betrailern und was wir schauen

Humor, Horror, Romantik und Animationsspaß: Was haben das Kino und das Heimkino bald zu bieten?

Bis an die Grenze

Deutscher Start: 30. Juli 2020


Die Polizisten Virginie, Aristide und Érik werden zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen: Sie sollen einen tadschikischen Asylbewerber vom Abschiebezentrum zum Flughafen eskortieren, um seine Abschiebung durchzusetzen. Während der Fahrt realisiert Virginie, das auf den Mann in seiner Heimat der sichere Tod wartet. Die Polizisten geraten in einen Gewissenskonflikt: Sollen sie Dienst nach Vorschrift leisten oder doch eigenen moralischen Grundsätzen treu bleiben? Die Mission stellt alle drei vor ein Dilemma – ein Einsatz, bei dem eine einzige Nacht das Schicksal eines Mannes entscheidet.

Get In

Deutscher Heimkinostart: 27. März 2020


Als Familie Diallo vom Urlaub zurückkommt in die französische Provinz, steht am Briefkasten ihres Landhauses ein anderer Name und die Polizei nimmt sie wegen Hausfriedensbruch beinahe fest. Ein gesetzliches Schlupfloch ausnutzend, hat das Kindermädchen sich und ihrem Mann den Besitz überschreiben lassen. Die Diallos sind machtlos. Bis der sonst so friedliche Vater Paul den Rowdie-Ex seiner Frau kennenlernt, der ihm ein oder zwei Dinge beibringt über das Recht des Stärkeren ...

The Battle: Roar to Victory

Deutscher Heimkinostart: 27. März 2020


Korea, 1920: Das Land ist von der brutalen Kolonialmacht Japan besetzt. Lee Jang-ha, ein junger Truppenführer der koreanischen Unabhängigkeitsarmee, soll in einem Himmelfahrtskommando ein japanisches Elite-Bataillon in eine tödliche Falle locken. Während der Mission trifft er auf seinen ehemaligen Mentor Hwang Hae-chul. Der Hauptmann einer kampferprobten Widerstandsgruppe beschließt, Lee zu helfen: Gemeinsam gelingt es ihnen, die feindlichen Einheiten zu ködern und an der Nase herumzuführen. So gut der Plan auch zu sein scheint, ist beiden klar, dass nicht alle die anstehende Schlacht in den unwegsamen Bergen überleben werden …

Monster-Liga

Deutscher Start: 28. Januar 2021


In einer Welt, in der Monster zahm sind und Monster-Wrestling ein beliebter Volkssport ist, versucht die Teenagerin Sophie, aus einem ganz gewöhnlichen, liebenswerten Monster einen Wrestling-Champion zu machen, um zu beweisen, dass in ihr das gleiche Trainertalent steckt wie in ihrem berühmten Vater.

Antebellum

Deutscher Start: 7. Mai 2020


Veronica Henley (Janelle Monáe) durchlebt einen wahr gewordenen Albtraum: Die Bestseller-Autorin ist in einer verstörenden Parallelwelt gefangen, die sie alles in Frage stellen lässt: ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Kann sie einen Ausweg finden, bevor alles zu spät ist?

Wer wir sind und wer wir waren

Deutscher Start: 21. Mai 2020

Was geschieht, wenn die Liebe eines Lebens zerbricht? Grace (Annette Bening) und Edward (Bill Nighy) sind seit bald dreißig Jahren verheiratet und leben in einem malerischen Küstenort im Süden Englands. Völlig überraschend nutzt Edward den Besuch von Sohn Jamie (Josh O’Connor), um Grace zu verlassen – wegen einer anderen. Grace ist am Boden zerstört. Doch die willensstarke Exzentrikerin gibt nicht so leicht auf. Sie beschließt, um ihren Mann zu kämpfen ...
Kino / Trailerschau
28.02.2020 · 20:26 Uhr
[0 Kommentare]