Weitere Milliarden für HRE

München (dpa) - Hypo Real Estate kriegt noch mehr Geld vom Staat. Der Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung unterstützt die krisengeschüttelte Immobilienbank mit weiteren drei Milliarden Euro. Das hat der Lenkungsausschuss entschieden. Außerdem werden bestimmte befristete Liquiditätsgarantien von 52 Milliarden Euro bis Ende Juni 2010 verlängert. Die EU-Kommission muss das Ganze noch genehmigen. Der Bund hält über den Bankenrettungsfonds SoFFin 100 Prozent an der HRE.
Banken / HRE
04.11.2009 · 22:03 Uhr
[1 Kommentar]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙