Erfurt (dpa) - Hat er am Glühwein genippt? Ein wohl betrunkener Waschbär ist über den Erfurter Weihnachtsmarkt getorkelt. Das kleine Tier mit dem buschigen Schwanz sei «offensichtlich alkoholisiert» gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei. Feuerwehrleute brachten den Waschbären nach dem Vorfall ...

Kommentare

(22) Emelyberti · 08. Dezember 2019
@21 die sind dann auch besoffen und finden nicht mehr nach Hause.
(21) flapper · 08. Dezember 2019
das zieht aber die Ameisen ins Haus @20
(20) feewi · 08. Dezember 2019
jetzt habe ich wenigstens mal einen einfachen Ansatz so sich ein Waschbär bei mir auf dem Speicher rumtreiben sollte. Ich stelle ein paar Schüsselchen mit Bier auf und mach ihn blau...
(19) flapper · 08. Dezember 2019
war vlt ein nicht rasierter Opa
(18) cyrill · 08. Dezember 2019
@16 Du verpasst was, die blonde pflegerin ist top.=)
(17) nierenspender · 08. Dezember 2019
Weil wir unseren Müll nicht ordentlich ersorgen...
(16) Marc · 08. Dezember 2019
@15 nene Du...so leicht lasse ich mich dann doch nicht bestechen...wünsche Dir viel Spaß :P
(15) cyrill · 08. Dezember 2019
@13 Ich hätte noch ein kostüm über=))
(14) Emelyberti · 08. Dezember 2019
Erst stirbt ne ondulierte Kuh,dann sind Igel und Waschbären angetütert,die "Viecher"werden uns immer ähnlicher.Die Evolution passt sich allmählich an.
(13) Marc · 08. Dezember 2019
@10 Ja, ein bisschen schon :P
(12) cyrill · 08. Dezember 2019
"Waschka", ich kann nicht mehr...der war sehr gut=)
(11) ircrixx · 08. Dezember 2019
@9: Oh doch! Allerdings nur den original russichen Waschka.
(10) cyrill · 08. Dezember 2019
@8 Bist nur neidisch. Oh muss wg, kraulstunde von der blonden beginnt...Yee-haw
(9) Spock-Online · 08. Dezember 2019
Waschbären vertragen halt nichts :-)
(8) Marc · 08. Dezember 2019
@7 Schäm Dich...vor allem, dass sie dich jetzt im Tierheim auch noch mit Spendengeldern wieder aufpäppeln. Ein Skandal ist das!
(7) cyrill · 08. Dezember 2019
Das war ich, verkleidet=))
(6) Grizzlybaer · 08. Dezember 2019
Ja die Tiere sind eben nicht so an Alkohol gewöhnt wie viele Menschen!
(5) flapper · 08. Dezember 2019
der Beobachter hat wohl torkelnd ein Tier beobachtet
(4) itguru · 08. Dezember 2019
Den muss irgendein verantwortungsloser Weihnachtsmarkt Besucher eingeladen haben, denn Waschbären haben doch kein Geld.
(3) Volker40 · 08. Dezember 2019
Nur gut das er sein Fahrzeug stehengelassen hat
(2) Wasweissdennich · 08. Dezember 2019
viele Tiere "betrinken" sich in der Natur mit vergorenen Früchten und die meisten vertragen halt nix :o
(1) Marc · 08. Dezember 2019
Unfassbar, dass da Tiere zu Alkoholikern gemacht werden.
 
Diese Woche
27.01.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News