Weinende Fans bei US-Premiere von Jackson-Film

Los Angeles (dpa) - Mit Prominenten und Hunderten von weinenden Fans hat in der Nacht die offizielle Weltpremiere des letzten Michael-Jackson-Films «This Is It» in Los Angeles begonnen. Zu den geladenen Gästen der Galavorführung im Nokia Center gehörten Schauspieler wie Forest Whitaker und Anne Heche und Bürgerrechtler Al Sharpton. Auch die Jackson-Brüder Jermaine, Marlon, Tito und Randy nahmen an der Veranstaltung teil. Der Film zeigt Jackson wenige Tage und Wochen vor seinem Tod bei Proben zu seinem geplanten Comeback.
Musik / Film / USA
28.10.2009 · 03:03 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.08.2018(Heute)
15.08.2018(Gestern)
14.08.2018(Di)
13.08.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙