Washington (dpa) - Der Weg für das historische Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump ist endgültig frei. Das US-Repräsentantenhaus beschloss am Mittwoch mit der Mehrheit der Demokraten die Übermittlung der Anklagepunkte gegen Trump an den Senat und die Entsendung von sieben ...

Kommentare

(9) O.Ton · 16. Januar um 09:02
Nur dass der Vizepräsi Mike Pence ist noch fürchterlicher Neandertaler (was ja törichte Beleidigung gegen die tolle kräftige Urmenschenart ist) Lieber Trumpl.
(8) Jewgenij · 15. Januar um 21:33
Vielleicht plaudert er mal aus dem "Nähkästchen" er ist ja der tollste Hengst! Macht ein Fehler.
(7) RickMoses · 15. Januar um 20:54
@5) Was nützte das? Nixon trat zurück, was Trumpel nie machen wird...leider...
(6) Marc · 15. Januar um 20:51
Dieser Weg...
(5) Schruppinator · 15. Januar um 18:52
@2 Mal abwarten. Bei Nixon waren laut Wiki auch erstmal viele auf seiner Seite und sind dann nach und nach von seiner Seite gewichen.
(4) Tashunkawitko · 15. Januar um 17:37
@3 klar, ist schon so - hoffen werde ich auch - man weiss ja nie.. ;-)
(3) Jewgenij · 15. Januar um 17:32
@2 Das ist mir schon klar, trotzdem ein Versuch ist es Wert.
(2) Tashunkawitko · 15. Januar um 17:02
@1 leider wird es wohl nicht durchgehen - da spielen die Reps nicht mit...
(1) Jewgenij · 15. Januar um 14:21
Toi, Toi, Toi für Demokraten!
 
Diese Woche
20.01.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News