Weber sieht "interessante Schnittmengen" mit den Grünen

Berlin (dts) - Vor den entscheidenden Beratungen von Grünen und FDP über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen hat CSU-Vize Manfred Weber für ein Jamaika-Bündnis unter Führung der Union geworben. "CDU und CSU machen ein seriöses Regierungsangebot", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). "Wir sind dazu bereit, Verantwortung zu übernehmen und eine Jamaika-Koalition mitzugestalten. Mit der FDP haben wir am meisten gemeinsam und auch mit den Grünen gibt es interessante Schnittmengen."

Weber sagte, die Gesellschaft stehe vor großen Veränderungen. "Eine Jamaika-Koalition könnte dafür im Gegensatz zu einer linksgeführten Regierung die notwendigen gesellschaftlichen Brücken bauen", sagte er.
Politik / DEU / Parteien
06.10.2021 · 01:00 Uhr
[1 Kommentar]
 
Abschmelzen eines Gletschers lässt Meeresspiegel steigen
Pine-Island-Gletscher
Seattle (dpa) - In den kommenden 200 Jahren könnte allein der Pine-Island-Gletscher in der Antarktis gut […] (02)
Das Amazon Trade-In-Programm für Mobiltelefone und Videospielkonsolen
pixabay.com ©Clker-Free-Vector-Images (Creative Commons CC0) Das Trade-In Programm von Amazon […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
26.10.2021(Heute)
25.10.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News