News
 

WDVS-Fakten, 4. Teil
 --- Was jeder Bauherr über natürliche Wärmedämm-Verbundsysteme wissen sollte --- 

(lifepr) Ober-Ramstadt, 23.05.2012 - Im Verbund mit der Dämmung müssen die Außenwände eines Hauses bauphysikalische Eigenschaften aufweisen, die geeignet sind, Transmissionswärmeverluste in der kalten Jahreszeit zu minimieren. Im Sommer soll der Wandaufbau vor Überwärmung der Wohnräume schützen, ferner Straßenlärm- und Schallimmissionen dämpfen, Brandgefahren widerstehen und Schlagregen großflächig verdunsten lassen. Um diesem komplexen Anforderungsprofil gerecht zu werden, sind Holzfaser-Wärmedämmverbundsysteme aus präzise aufeinander abgestimmten Systemkomponenten aufgebaut: Dämmung, Putzsystem und Zubehör ergänzen sich zu einer funktionalen Einheit.

Systemlösung

Dämmplatten aus Holzfasern bilden den Kern des INTHERMO WDVS. Die klassische Holzfaserdämmplatte INTHERMO HFD-Exterior Solid besteht aus mehreren, jeweils etwa zwei Zentimeter dicken Lagen. Diese so genannten Lamellen werden bei der Herstellung miteinander unter Hochdruck verpresst, bis die jeweils erforderliche Plattendicke erreicht ist. Je nach Einsatzbereich dient die äußere Lamelle als Putzträger.

Die innovative INTHERMO HFD-Exterior Compact hingegen wird aus einem Stück gefertigt. Sie ist homogen, etwas leichter und zeichnet sich durch hervorragende Feuchteresistenz aus. Beide INTHERMO-Holzfaserdämmplatten sind dank ihrer fest ausgeprägten Oberfläche für exzellente Putzbarkeit bekannt; das bedeutet, dass es der Stuckateur oder Maler an der Fassade bedeutend leichter als auf lose strukturierten Untergründen hat, die äußere Ummantelung des Hauses in erforderlicher Schichtdicke gleichmäßig aufzutragen.

Nur mit Original-Komponenten

Um eine optimale Dämmung zu erzielen, dürfen bei allen WDV-Systemen – unabhängig davon, von welchem Hersteller sie stammen oder auf welcher Dämmplatte sie basieren – nur Original-Komponenten verwendet werden. Die Maxime „Alles aus einer Hand“ dient dabei der Sicherheit der Baubeteiligten einschließlich des Auftraggebers. Was erlaubt ist und was nicht, was an welcher Stelle wie und womit zu montieren bzw. zu applizieren ist, wird ausführlich in der Systemzulassung geregelt. Nur, wenn sich der Verarbeiter exakt an die Vorgaben der Zulassung hält und ausschließlich Komponenten eines Anbieters verwendet, ist der Hersteller verpflichtet, das einwandfreie Funktionieren des Systems üblicherweise für einen Zeitraum von fünf Jahren zu garantieren. Die Frist beginnt mit der Abnahme des fertig montierten WDVS.

Anbieter von Wärmedämmverbundsystemen sind zudem verpflichtet, die ausführenden Handwerker regelmäßig eingehend zu schulen. Bauherren sollten sich daher von dem beauftragten Zimmerer-, Maler- oder Stuckateurbetrieb die erforderliche Sachkunde in Form von Schulungsbescheinigungen nachweisen lassen und jeden Verarbeiter anweisen, ausschließlich zugelassene Materialien einzusetzen, die in der bauaufsichtlichen Zulassung des jeweiligen WDVS ausdrücklich geregelt sind.

Schalldämmung

Übermäßiger Lärm geht vielen Menschen gehörig auf die Nerven. Umweltmediziner warnen vor den Folgen: Konzentrationsstörungen, Ohrensausen, Kopfschmerzen und Drehschwindel können Stressreaktionen sein und von Schallimmissionen herrühren.

Holzfaserdämmplatten sorgen mit ihrem hohen spezifischen Gewicht und ihrer Offenporigkeit dafür, dass Dämmmaßnahmen an den Außenwänden sowie unterm Dach zu einer erstklassigen Raumakustik führen. In Kombination mit Schallschutzfenstern werden Störgeräusche souverän gedämpft. Weder Luft- noch Trittschall brauchen die Bewohner dann zu fürchten – einerlei, ob der eigene Nachwuchs „Party macht“ oder irgendjemand in der Nachbarschaft wieder einmal lautstark feiert. Lebensqualität hat schließlich auch damit zu tun, ob man zuhause Ruhe findet, wann man will. Straßenlärm wird von Holzfaser-WDV-Systemen wirksam reduziert; ebenso unerwünschte Störgeräusche.

Brandschutz

Grundsätzlich müssen komplexe Bauprodukte wie Wärmedämmverbundsysteme bauaufsichtlich zugelassen sein. Im Rahmen des amtlichen Zulassungsverfahrens ist auch die brandhemmende Wirkung der einzelnen Bauteile sowie des kompletten Wandaufbaus unter realitätsnahen Bedingungen nachzuweisen. Die überwachte Brandschutz-Qualität aller eingesetzten Bauprodukte und Fassadenbausysteme dient in erster Linie der Sicherheit der Hauseigentümer und -bewohner. Bei korrekter Bauausführung lässt das Brandverhalten holzfasergedämmter Konstruktionen nichts zu wünschen übrig, wie sich in amtlichen Brandversuchen immer wieder zeigt: Der Dämmstoff glimmt im Brandfall langsam ab, ohne zu tropfen oder Taschen hinter der Putzschale zu bilden. Die allmähliche Verkohlung der Holzfaserplatten entzieht den Flammen den Nährboden, wodurch eine Brandausweitung erschwert und zeitlich stark verzögert wird. Das bewirkt, dass den Hausbewohnern eine sehr lange Reaktions- und Fluchtzeit verbleibt. Fakt ist: Außenwände von Ein- und Zweifamilienhäusern, die mit Holzfaserdämmplatten plus Putzsystem bekleidet sind, halten im Brandfall bis zu 1½ Stunden und länger stand.

Hintergrund: Bauliche Anlagen müssen so beschaffen sein, dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch vorgebeugt wird. Dazu sind Bauprodukte in einer Qualität erforderlich, die den gesetzlichen Anforderungen an das „Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen“ voll und ganz genügen. Bei den bauaufsichtlich zugelassenen Holzfaser-WDV-Systemen von INTHERMO ist das der Fall. Die Konstruktion bietet den Bewohnern ein hohes Maß an Sicherheit, was ihnen hilft, das Gebäude im Brandfall unbeschadet zu verlassen.

Das Brandverhalten jedes WDVS ist in aufwändigen Tests bei einer vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) autorisierten neutralen Stelle nachzuweisen und turnusmäßig einer erneuten Überprüfung zu unterziehen. INTHERMO hat diesen Prüfungen verschiedene Wandaufbauten mit der INTHERMO HFD-Exterior Solid unterzogen; alle Aufbauten haben die Tests bestanden. Dabei wurde festgestellt, dass die Feuerwiderstandsdauer dieser Aufbauten mit dem INTHERMO WDVS im Brandfall 90 Minuten beträgt, was das F90B-Prüfzeugnis dokumentiert. Erst nach Ablauf von 1 ½ Stunden ist demnach mit einem Durchbrand zu rechnen. (az)

Sie wollen mehr wissen?

Eine 136 Seiten starke Broschüre mit ausführlichen Informationen natürliche Holzfaser-WDVS gibt es bei allen INTHERMO-Fachberatern – die Kontaktdaten stehen auf www.inthermo.de – oder per Post von INTHERMO, Roßdörfer Str. 50, D-64372 Ober-Ramstadt, Fon +49 (0) 61 54/71-16 69, Fax 71-4 08, Mail info@inthermo.de, Web www.inthermo.de
Bauen & Wohnen
[lifepr.de] · 23.05.2012 · 09:15 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

23.04. 18:03 | (00) Kleiner, leichter, schneller
23.04. 18:02 | (00) Ein Würfel für jeden Anschluss
23.04. 18:01 | (00) Reader Familie nun auch mit W-LAN, 3g/4g (LTE) sowie Bluetooth Schnittstelle
23.04. 17:59 | (00) MICA.network: Erfolgreiche Industrie 4.0 Anwendungen durch Partnerschaft
23.04. 17:58 | (00) Handlingdaten entlang der Lieferkette sammeln und auswerten
23.04. 17:52 | (00) Han®-Konfigurator: Schnittstellen-Entwurf nach Maß
23.04. 17:51 | (00) Han® M23 Power-Hybrid: Anbindung aller Lebensadern auf wenig Bauraum
23.04. 17:48 | (00) innovaphone gibt die Gründung einer neuen Tochtergesellschaft in Frankreich ...
23.04. 17:48 | (00) Han-Eco® B: Industriestandard in Kunststoff
23.04. 17:37 | (00) Fernwartung mit dem Digitalen Zwilling
23.04. 17:32 | (00) Messunsicherheiten in der Werkstoffprüfung
23.04. 17:31 | (00) Toleranzen und Maßhaltigkeit von Kunststoff-Formteilen - Zielführende Anwendung ...
23.04. 17:30 | (00) Total Productive Maintenance - Lean Kunststoff Experte (Modul 2)
23.04. 17:29 | (00) Farbsicherung in der Kunststoffverarbeitung
23.04. 17:26 | (00) GEFMA-Analyse: 44 Prozent der Mitglieder sind Facility-Management-Anwender
23.04. 17:26 | (00) Rüstzeitoptimierung - Lean Kunststoff Experte (Modul 3)
23.04. 17:18 | (00) Gemeinsam mit Partnern schafft HARTING Mehrwert für Kunden
23.04. 17:15 | (00) Das E-Rechnungsgesetz und seine Auswirkungen auf die öffentliche Verwaltung
23.04. 17:12 | (00) Klöckner: Mehr Nachhaltiger Kakao bis 2020
23.04. 17:11 | (00) Veränderungen bei ConVista US
23.04. 17:06 | (00) 25.000 Zuschauer genießen historische Rennen und ehren Jim Clark
23.04. 16:54 | (00) Sicherer Datenaustausch zwischen Produkt und Maschine
23.04. 16:54 | (00) First Cobalt beginnt mit Untersuchung der Anforderungen hinsichtlich erneuter ...
23.04. 16:53 | (00) netzkern kickt Sportler-Bewertungsplattform QUIPE an den Start
23.04. 16:45 | (00) Plug&Play Industrial IoT-Kit überwacht Zustand von Maschinen
23.04. 16:38 | (00) Verstärkung für die Lehre und Forschung am Fachbereich Ingenieur- und ...
23.04. 16:36 | (00) IPC2U und Nexcom auf der Hannover Messe
23.04. 16:30 | (00) Digitalisierung liefert nur das Werkzeug
23.04. 16:24 | (00) Für "mitdenkende" Technik viele Funktionen auf kleinstem Raum bündeln - 3D Druck ...
23.04. 16:21 | (00) Fernstudium IT-Analyst: Erste Absolventen feiern erfolgreichen Studienabschluss
23.04. 16:14 | (00) Michele Mesche hat ihren Liebling im Gepäck
23.04. 16:10 | (00) Mystery-Shopping - Wissen was am POS los ist!
23.04. 16:07 | (00) Continental präsentiert vollständiges Reifen-, Dienstleistungs- und ...
23.04. 15:53 | (00) P&R Insolvenz – Hoffnungsschimmer für Anleger?
23.04. 15:48 | (00) Für mehr Qualität im Leichtbau
23.04. 15:45 | (00) Langjähriges Sponsoring - GEZE unterstützt den 20. Ditzinger Lebenslauf 2018
23.04. 15:36 | (00) apsolut erhält 'SAP Ariba MEE Partner of the Year'-Award
23.04. 15:36 | (00) Außergewöhnliche Einblicke, spannende Expertenvorträge und eine faszinierende ...
23.04. 15:35 | (00) Aspera setzt mit LicenseControl for SAP® Software 4.0 neuen Standard für die ...
23.04. 15:33 | (00) 41 GT3 Renner stellen das bekannte P Lungo-Motiv aus dem Jahr 1978 nach
23.04. 15:29 | (00) Does journalism have a future in the digital age?
23.04. 15:24 | (00) Theaterwerkstatt für Jugendliche feiert Premiere
23.04. 15:15 | (00) Kreistagssitzung am Montag, 23. April 2018
23.04. 15:11 | (00) Gold-ETF-Bestände steigen dreizehn Tage in Folge
23.04. 15:09 | (00) TWT Digital Group gewinnt drei Plätze
23.04. 15:06 | (00) Hannover Messe: Space.Cloud.Unit auf Info-Tour
23.04. 15:05 | (00) 4Sterne Alpsee Wellness Camping News - Warum Wandern im Allgäu so schön ist
23.04. 15:00 | (00) Endress+Hauser gewinnt Hermes Award
23.04. 14:52 | (00) "Telematics VIP-Lounge" | CeMAT: Container kommunizieren - Bierdeckel melden den ...
23.04. 14:42 | (00) Neuer Katalog informiert auf 300 Seiten: Industriegerechte, motorisierte ...
23.04. 14:40 | (00) Brauerei Gold Ochsen auf der großen Frühjahrsmesse Leben, Wohnen, Freizeit in ...
23.04. 14:27 | (00) HDTV Empfang mit 1080p
23.04. 14:24 | (00) Pfingsturlaub: Der Flughafen-Parkplatz kann teuer werden!
23.04. 14:15 | (00) TecArt erweitert Business Software mit ERP-Funktionen
23.04. 14:14 | (00) Berufe auf einen Blick
23.04. 14:03 | (00) analytica 2018: LAUDA zieht positives Messefazit
23.04. 14:03 | (00) DKB Riders Tour Auftakt 2018 in Hagen mit der BEMER Int. AG als Hauptsponsor
23.04. 13:59 | (00) tekom-Frühjahrstagung: gds punktet mit neuer Branchenlösung XR/engineering
23.04. 13:57 | (00) KJP schmeißt Geld zum Fenster raus... wer's haben will, muss sich bewerben
23.04. 13:52 | (00) KISTERS 3DViewStation erlaubt sichere und schnelle Kommunikation von extrem ...
23.04. 13:51 | (00) Stainless distance coupling
23.04. 13:48 | (00) Edle Distanzkupplung
23.04. 13:25 | (00) Leistungsstärkstes SunPower Solarstrom Minikraftwerk mit 360 Watt
23.04. 13:24 | (00) ROLAND Assistance unterstützt ELEMENT bei der Schadenannahme
23.04. 13:10 | (00) Diesel-Skandal: Führende Logistikverbände gehen gemeinsam gegen Pkw-Hersteller ...
23.04. 13:02 | (00) Umgang mit schwierigen Führungssituationen - und Charakteren
23.04. 13:00 | (00) Syrien-Geberkonferenz: Kinder brauchen Chance auf eine bessere Zukunft
23.04. 12:52 | (00) Neue Impulse für eine bayerisch-tschechische Zukunftsvision
23.04. 12:52 | (00) Gesetzeskonforme Betriebsprüfung: Premium-Zertifizierung für PROMATIS Extractor ...
23.04. 12:45 | (00) Die Opel-48h-Aktion: Mit Top-Konditionen zum Neuwagen
23.04. 12:33 | (00) tekom-Frühjahrstagung: gds punktet mit neuer Branchenlösung XR/engineering
23.04. 12:32 | (00) Erstes Podium für Jett Lawrence
23.04. 12:16 | (00) „Alexa, sag Gigaset ich gehe jetzt“ - Smart Home Alarmsystem verbindet sich mit ...
23.04. 12:16 | (00) Neuer MBST High-Tech Arthrose-Behandlungsplatz in Hannover
23.04. 12:13 | (00) Auf die Zukunft gebaut
23.04. 12:12 | (00) Neuer MBST High-Tech Arthrose-Behandlungsplatz in Naunhof bei Leipzig
23.04. 12:11 | (00) SINGULUS TECHNOLOGIES vereinbart die Lieferung von nasschemischen Anlagen im ...
23.04. 11:57 | (00) Urlaub mit dem Auto: 5 Tipps für die Sicherheit von Gepäck & Wertsachen im Wagen
23.04. 11:56 | (00) Clever reisen! -TEST
23.04. 11:56 | (00) Winnetou lebt....! 80 Jahre Karl May auf der Felsenbühne Rathen
23.04. 11:55 | (00) Das Erbe der Gewalt: Europa und der erste Weltkrieg
23.04. 11:53 | (00) Diakonie Neuendettelsau schreibt Journalistenpreis Demenz 2018 aus
23.04. 11:50 | (00) REHAU Österreich eröffnet Campus für Innovation und Inspiration
23.04. 11:42 | (00) Superfood aus der Heimat
23.04. 11:37 | (00) Smart connections.Tour 2018: Smarte Tour - smarter Wechselrichter
23.04. 11:33 | (00) Baugenehmigungen 2017: Wärmepumpe erobert Platz eins
23.04. 11:30 | (00) Neuer Vertriebskanal für Horus Tools
23.04. 11:30 | (00) LAUDA zeigt das gesamte Spektrum perfekter Temperierung auf der analytica 2018
23.04. 11:25 | (00) Kurbeltrieb - Antrieb mit Zukunft?
23.04. 11:24 | (00) Im Rampenlicht: Softwareunternehmen Optibit GmbH & Co. KG. stolz auf bundesweit ...
23.04. 11:23 | (00) Haefeli-Lysnar Geospatial Solutions liefert Microdrones mdSolutions in ...
23.04. 11:22 | (00) Ist das Recht eines Kindes, zu spielen, nur ein utopisches Ideal?
23.04. 11:21 | (00) Neue Prokuristin und neuer Inhaber der Compliance Funktion bei der uniVersa
23.04. 11:20 | (00) Entwicklung des openKONSEQUENZ-Moduls „Geplante Netzmaßnahme“ gestartet
23.04. 11:07 | (00) Roadshow der Diakonie macht am 26. April 2018 an der Staufeneckschule in Salach ...
23.04. 10:54 | (00) Die natürliche Hilfe gegen Atemnot
23.04. 10:44 | (00) Desert Lion: Erste Lithiumauslieferung noch diese Woche geplant!
23.04. 10:37 | (00) Erstes Podium für Iannone auf Suzuki
23.04. 10:35 | (00) "Gastro_Tek" feiert am 21. und 22. Januar 2019 ihr 10-jähriges Jubiläum im ...
23.04. 10:34 | (00) Energierecht und -wirtschaft vor dem Hintergrund der Wärmewende
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.04.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen